»Kandagawa Jet Girls«: Erste Details zum Ending enthüllt

Auf der offiziellen Webseite des neuen Multimedia-Projekts »Kandagawa Jet Girls« wurde heute bekannt gegeben, dass Azusa Tadokoro den Ending-Song mit dem Titel »RIVALS« zur kommenden Anime-Serie beisteuern wird. Die japanische Sängerin war zuvor bereits für das Opening von »WorldEnd« verantwortlich.

Serie startet im Oktober

Der Anime entsteht im Studio TNK (»High School DxD BorN«, »School Days«) unter der Regie von Hiraku Kaneko (»The Qwaser of Stigmata«). Hanaharu Naruko (»A.I.C.O. -Incarnation-«) ist für die Charakterdesigns verantwortlich. Die Serie wird ab Oktober im japanischen Fernsehen ausgestrahlt.

An dem neuen Projekt ist auch Kenichirō Takaki beteiligt, der bereits durch das »Senran Kagura«-Franchise als Produzent bekannt ist. Der Anime sowie das Spiel drehen sich erneut um weibliche Charaktere, die diesmal allerdings »bekleidet bleiben«.

Promo-Video:

Quelle: ANN
©2019KJGPARTNERS

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar