OmU-Trailer zu »ORESUKI: Are you the only one who loves me?«

Aniplex of America veröffentlichte heute einen ersten OmU-Trailer zur kommenden Serie »ORESUKI: Are you the only one who loves me?« (jap.: »Ore wo Suki nano wa Omae dake ka yo«), den ihr euch weiter unten ansehen könnt. Der Anime startet am 2. Oktober im japanischen Fernsehen.

Neuer Anime von CONNECT

Die Serie entsteht im Studio CONNECT (»Strike the Blood«) unter der Regie von Noriaki Akitaya (»Bakuman«). Rakuda schreibt das Skript, während Shouko Takimoto (»Death March to The Parallel World Rhapsody«) für die Charakterdesigns verantwortlich ist. Shuka Saito (Yō Watanabe, Love Live! Shunshine!!) wird den Opening-Song beisteuern.

Autor Rakuda und Illustrator Buriki starteten die originale Light Novel im Februar 2016. Kadokawa veröffentlichte bisher elf Bände in Japan. Eine Manga-Adaption von Yuu Ijima erscheint seit Februar 2017 auf der »Shonen Jump+«-Webseite und umfasst derzeit drei Bände.

OmU-Trailer:

Japanischer Sprechercast:

CharakterSynchronsprecher
Amatsuyu Kisaragi (Jōro)Daiki Yamashita (Izuku Midoriya, My Hero Academia)
Sumireko Sanshokuin (Panji)Haruka Tomatsu (Asuna Yūki, Sword Art Online)
Aoi Hinata (Himawari)Haruka Shiraishi (Asirpa, Golden Kamuy)
Sakura Akino (Cosmos)Sachika Misawa (Kuroyukihime, Accel World)

Handlung:

Frage: Was würdest du tun, wenn das Mädchen, das du magst, dich alleine zu sich eingeladen hat, um dir ein Geständnis zu machen? Aber was, wenn sie nicht die einzige wäre? Die coole Schönheit Cosmos-senpai und die süße Kindheitsfreundin Himawari sind beide super schön! Du würdest zum Treffpunkt gehen, um ihr Geständnis triumphierend zu hören, nicht wahr? Aber die »Gefühle«, die dir beide gestehen… sind ihr Liebesbekenntnis, dass sie deinen Freund mögen.

Quelle: Aniplex
©2018 駱駝/KADOKAWA/「俺好き」製作委員会

Kommentare

3 Kommentare und Antworten zu "OmU-Trailer zu »ORESUKI: Are you the only one who loves me?«"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Italo Beat Boy
Gast

Na, endlich! Vorher war der Trailer immer gesperrt, da er in unserem Land nicht zur Verfügung gestellt wurde.

Aber ich freu mich wirklich auf den Anime. Hab zwar die LN nie gelesen, aber ich denke, das ist unwichtig. Der Anime scheint wirklich interessant zu sein, ich weiß selbst nicht warum.

RoryMercury
Gast

Diese Situation ist doch für jeden Mann, wie ein emotionaler Tritt zwischen die Beine und das mit Anlauf. Schade das Panji keine rosa Haare hat, dann könnte man da ein paar Parallelen ziehen.