Altraverse veröffentlicht »Green Garden«

Der deutsche Manga-Verlag Altraverse gab vor Kurzem im neuesten »Shojo Stars«-Heft bekannt, dass man demnächst den Shojo-Manga »Green Garden« von Sozan Coskun veröffentlichen wird. Der erste Band erscheint voraussichtlich im März 2020 im Handel.

Erstes Kapitel bereits online verfügbar

Der Prolog zu »Green Garden« wurde bereits im Januar 2019 auf der Plattform Animexx veröffentlicht, wo sich inzwischen auch das erste Kapitel zur Reihe lesen lässt. Ursprünglich wollte die Zeichnerin das Werk im Self Publishing vertreiben, nun soll die Veröffentlichung bei Altraverse fortgesetzt werden.

Einen Preis für den Manga nannte der Verlag bislang noch nicht. Die genaue Bandanzahl des Werkes ist ebenfalls noch unklar.

>> Zum Manga bei Animexx

Handlung:

Die siebzehnjährige, selbstbewusste Mai ist felsenfest davon überzeugt sich auf die Spuren ihres Vaters zu machen, wo sie jedoch auf einen Ort stößt, der Traumwerkstatt genannt wird. Schnell trifft sie auf eine Bekannte ihres Vaters, doch wird sich ihre Reise noch als äußerst gefährlich herausstellen, denn es steht einiges auf dem Spiel…

Quelle: Altraverse Shojo Stars
© Green Garden / Sozan Coskun

Kommentare

4 Kommentare und Antworten zu "Altraverse veröffentlicht »Green Garden«"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Yoshi
Gast

Na dann bin ich mal gespannt, ob das nicht wie bei anderen deutschen Mangaka zum Bruch kommt, weil sie einfach nicht liefern (können).

Momo
Gast

Die Qualität vom ersten kapitel sieht sehr hochwertig und dementsprechend auch sehr aufwendig aus, ist echt eine spannende Frage.

Mana
Gast

Sowas sind eher weniger wo das vorkam, mit den meisten ging doch eher alles bisher gut. Und der Bruch kommt auch eher weniger von nicht liefern, sondern eher dann wegen anderen Unstimmingkeiten (was bei dem einen Egmonttitel da vor einiger Zeit war-den du wahrscheinlich meinst)…denn wenn man was länger dauert kommt es halt einfach später als es erst sollte.

Landstreicher
Gast

Ich denke nicht jeder Zeichner ist wie niloo.