KAZÉ: Deutscher Trailer zu »Saga of Tanya the Evil«

Seit Anfang des Monats erscheint die Anime-Serie »Saga of Tanya the Evil« bei KAZÉ. Passend dazu hat der Publisher nun einen deutschen Trailer veröffentlicht, den ihr weiter unten findet.

Drei Volumes mit Sammelschuber

Das erste von insgesamt drei Volumes beinhaltet die ersten vier Episoden mit deutscher und japanischer Sprachausgabe. Als Extra gibt es einen Sammelschuber, ein 36-seitiges Booklet sowie das Clean-Opening und -Ending. Das zweite Volume kommt am 4. Oktober in den Handel, bevor das dritte und gleichzeitig letzte Volume am 7. November erscheint.

Animiert wurde die Serie im Studio NUT (»FLCL Alternative«) unter der Regie von Yutaka Uemura (»Punch Line«). Haruhito Takada (»Hunter x Hunter«-Filme) war für das Charakterdesign zuständig, während Shuji Katayama (»Overlord«) die Musik beisteuerte.

»Saga of Tanya the Evil« ist bereits mit deutscher und japanischer Sprachfassung bei Crunchyroll auf Abruf verfügbar. Der Sequel-Film zur Serie erscheint ebenfalls demnächst bei KAZÉ Anime.

Bei Amazon bestellen:

>> Vol. 1 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 2 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 3 (DVD | Blu-ray)

Deutscher Trailer:

Handlung:

Es ist der Juni des Jahres 1923, als ein junges Mädchen mit blauen Augen und blondem Haar die letzten Einheiten ihres Trainings an der Imperialen Militärakademie absolviert. Der Name des Mädchens lautet Tanya Degurechaff und sie lernt bei der Dritten Patrouille im nördlichen Militärdistrikt, dem »Norden Theater«, als Teil ihres Wehrdienstes bei den Streitkräften. Dieses Training sollte nur der erste Schritt in Richtung einer schillernden Karriere als ein Magier der Luftfahrt sein – doch da sollte ihr Schicksal eine unerwartete Wendung nehmen.

Quelle: KAZÉ
© Carlo Zen, PUBLISHED BY KADOKAWA CORPORATION/Saga of Tanya the Evil PARTNERS

Kommentare

9 Kommentare und Antworten zu "KAZÉ: Deutscher Trailer zu »Saga of Tanya the Evil«"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
@Erica
Gast

leider finde ich die Deutsche Synchro von Tanya nicht besonderst gut.

DBS
Gast

Im Vergleich zu Aoi-chama oder allgemein?

@Erica
Gast

alles beides denke ich, die ganzen kleinen fehler wie z.b. das mit dem Funk oder für mich halt die eher unpassende Stimme von Tanja.

BLUEANGEL X
Gast

Violetmedia was erwartest du bei dennen sind synchros immer mies.

KuroKen
Gast

Ist ja nur deine Meinung aber bei Tanya geb e ich euch recht die japanische Seiyu kommt einfach besser bei dem kleinen Giftzwerg rüber. 😉

Mortygun10
Gast

Gibts eine 2 Staffel

Aotz
Gast

Noch nicht offizel bekannt aber der Kinofilm hab ich schon mit Eng-sub gesehen ich sag nur HAMMER, ich freu mich schon den im Kino in Deutschland zu sehen auch wenn es Deutsche Sync.haben sollte aber wenn der irgendwo mit de-sub gibt werd ich den ganz fix und egal auf welche art hier zu haus haben^^ ein weiteres stk für meine Tanya sammlung!

@Erica
Gast

Soweit ich weiß nur ein Film .

Suse
Gast

Ja, Tanya ist viel zu alt und zu rau besetzt, da hätte eine kindlichere Stimme drauf gemusst.