»Pokémon«: Starttermin und Visual zur neuen Anime-Serie

Erst vor wenigen Wochen wurde verkündet, dass das »Pokémon«-Franchise eine neue Anime-Serie erhalten wird. Nun wurde bekannt, dass diese ab dem 17. November im japanischen Fernsehen ausgestrahlt wird. Ein erstes Visual sowie einige Charakterdesigns findet ihr weiter unten im Artikel.

Serie mit allen vorherigen Regionen

Der neue Anime trägt im japanischen Original den Titel »Pocket Monster« (engl.: »Pokémon«). Dies ist derselbe Titel, unter dem der erste »Pokémon«-Anime im Jahr 1997 in Japan ausgestrahlt wurde. In der Serie sollen alle bisherigen »Pokémon«-Regionen vorkommen – von Kanto bis Galar.

Weitere Details sollen in Kürze enthüllt werden.

Visual:

Charakterdesigns:

Quelle: pKjd
© Nintendo / The Pokémon Company

Kommentare

48 Kommentare und Antworten zu "»Pokémon«: Starttermin und Visual zur neuen Anime-Serie"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Mangabanger
Gast

Jetzt versteh ich es endlich. Ash leidet am Benjamin Button Syndrom. Deswegen wird er nicht älter sondern immer jünger.

Shizo
Gast

Oh nein, bitte nicht noch einen Alola-Ash…

Amane
Gast

Dagegen ist der Alola-Ash ja noch ein Traumcharakter…

Dieser Ash sieht wie 7 Jahre alt aus.

Robin
Gast

Sagen wir 8 Jahre. 😂

Zero
Gast

Der Zeichenstil sieht schon jz besser aus als Sun and Moon

Crowley
Gast

Aber wozu das Ganze? Nochmal alles von vorne mit diesem Zeichenstil?
Können sie nicht mal langsam den Manga ins Fernsehen bringen? 😮

Pulverfass
Gast

Nein. Weil »der« Manga nicht existiert. Es gibt einige Manga über Pokemon, aber keiner davon ist ein offizieller Manga zu Pokemon. Auch nicht Pokemon Adventures. Satoshi Tajiri mag diesen Manga zwar, aber das macht ihn nicht offiziell. Das ist nicht wie bei One Piece oder so, wo es nen Manga gibt, der dann animiert wird. Pokemon hat zunächst mal Videospiele. Der Anime bei TV Tokyo ist eine andere Marke. Die Manga wiederum sind unabhängig von Anime und Spielen und haben ganz verschiedene Autoren und Magazine, die sie veröffentlichen.

Guts
Gast

Der Typ neben Ash sollte mal mehr essen, den brechen sonst seine Streichholzbeinchen ab.

Juri-chan
Gast

Ich glaube eher das das ein Mädel ist als ein Kerl.

Natsu90
Gast

Ja da könnte wirklich was dran sein guter Punkt👍….. achtet mal drauf das Mädel hat eine Spange im Haar… hätte jetzt gar nicht mal drauf geachtet aber könnte wirklich ein Mädel sein…..

HanjiBuntaichou
Gast

Das können aber auch einfach nur zwei rote Strähnchen sein. Sieht für mich trotzdem viel mehr nach nem Jungen aus. Oder würden die echt einen Charakter machen bei dem man das Geschlecht nicht klar definieren kann?

Fall-Moon
Gast

It’s a Trap

Fall-Moon
Gast

Ich denke auch, dass das ziemlich sicher ein Mädchen ist. Wenn man genau hinsieht, erkennt man etwas länger gezeichnete Wimpern.

Totterbart
Gast

Das wäre ja nen richtiger Tomboy :O Nach Zoe und ähm… waren da noch welche? 🤔

Haru
Gast

Ich würde sagen Mädchen, Ash hat eigentlich immer Primär eine weibliche Begleitung. Allerdings dürfte so wie sie aussieht ein Tomboy sein, wasdoch mal was neues ist. (Zumindest wenn ich an seine anderen Begleiterinnen denke)

SoulSamuraiZ
Gast

Der Ash auf Kalos fand ich immer noch am besten. Ist das jetzt ein Reboot?

Czubi
Gast

Servus, was geht?

Jetzt mal im Ernst, so schlimm ist der Zeichenstil von Ash nun wirklich nicht. Ist eine Mischung aus Kalos und den ersten Staffeln. Bei Sonne und Mond konnte ich die Kritik verstehen, da sah er aus wie von Rocky Balboa verprügelt. Aber hier? Geschmäcker sind verschieden, das weiß ich, muss ja nicht jedem zusagen. Doch dieses ständige Gehate wie Scheiße Ash als Animecharakter ist, ist doch langsam echt anstrengend. Ash kann doch an und für sich am Wenigsten dafür. Zudem finde ich, das Ash eine krasse Entwicklung hinter sich hat, die man ihm nicht streitig machen kann.

Außerdem, überlegt doch mal gaaanz kurz, und das benötigt gerade mal wenige Hirnzellen, warum Ash wieder (mehr) wie 10 Jahre aussieht? Der neue Pokémon Anime hat den gleichen Namen wie das damalige Original. Dieser spielt von ANFANG AN! Von Kanto bis Galar….muss ich das noch weiter ausführen? Und nein, es geht nicht nur darum, die kleinen Kinder anzusprechen 😉

Danke, das ihr euch Zeit für meinen Kommentar genommen habt. Bis zum nächsten Male in der Kommentarenschale!

LG
Manu/Czubi

#ProneuesDesignfürAsh2019

Zero
Gast

Juhu besserer Zeichenstil als der von Sun and Moon

Amane
Gast

Wie bitte sieht der Zeichenstil besser aus?
Alola-Ash sah wenigstens wie 10 aus… der Galar-Ash sieht ja aus als hätte man ihm ein Verjüngungsexilier gegeben.

Was würde ich geben wenn sie wieder den XY-Stil nehmen würden… der war mit Abstand der beste Stil.