»Psycho-Pass 3« erhält eine Manga-Adaption

Auf der offiziellen Webseite von Shueishas »Shonen Jump+«-Service wurde heute bekannt gegeben, dass die dritte Staffel der Anime-Serie »Psycho-Pass« eine Manga-Adaption von Saru Hashino erhalten wird, die ab dem 26. Oktober 2019 in Japan veröffentlicht wird.

Neue Folgen bei Prime Video im Simulcast

Die dritte Staffel von »Psycho-Pass« entsteht erneut unter der Regie von Naoyoshi Shiotani im Studio Production I.G, während Mangaka Akira Amano wieder die Original-Charakterdesigns beisteuern wird. Yuuki Kaji wird als Arata Shindō zu hören sein und Yūichi Nakamura leiht dem Charakter Kei Mikhail Ignatov seine Stimme. Der Opening-Song »Q-vism« wird von Who-ya Extended gesungen, während der Ending-Song »bullet« von Cö shu Nie stammt.

Die insgesamt acht einstündigen Episoden werden ab dem 24. Oktober im japanischen Fernsehen ausgestrahlt und weltweit exklusiv bei Amazon Prime Video im Simulcast gezeigt. Eine Woche vorher, am 17. Oktober, soll es ein einstündiges Special geben.

Staffel 1 und 2 bei KAZÉ erhältlich

Die 22-teilige erste Staffel von »Psycho-Pass« lief in der Herbst-Season 2012 sowie in der Winter-Season 2013 im japanischen Fernsehen. Im Herbst 2014 folgte eine elfteilige zweite Staffel und im Januar 2015 ein Spielfilm. Eine dreiteilige Filmreihe mit »Psycho-Pass SS« lief von Januar bis März 2019 in den japanischen Kinos.

Die ersten beiden Staffeln sowie der erste Film sind hierzulande mit deutscher und japanischer Sprachausgabe bei KAZÉ auf DVD und Blu-ray sowie bei Anime on Demand erhältlich.

»Psycho-Pass« bei Netflix:
>> Serie
>> Film

Promo-Video:

Quelle: ANN
©サイコパス製作委員会

Kommentare

4 Kommentare und Antworten zu "»Psycho-Pass 3« erhält eine Manga-Adaption"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Semih
Gast

Inspector Akane Tsunemori Manga war super und ich finds super dass es Shinya Kogami Manga bekommt.

KuroKen
Gast

Cool also wird Kogami bei Staffel 3 bleiben, finde ich sowieso cooler als Tsunemori Akane. 😉

Letzter wandert denke ich auch mal irgendwann in meine Sammlung. 😉

Dru
Gast

Das Artikelbild sorgt wohl für Verwirrungen. Es gibt bereits einen Manga zu Kogami (über seine Zeit als Inspektor). Das Bild ist das Cover vom ersten Band dieses Manga. Akane und Kogami glänzen weiterhin mit Abwesenheit was Staffel 3 betrifft. Hoffe natürlich trotzdem, dass die beiden eine Rolle spielen werden, zumindest auf MAL werden sie als »Supporting« gelistet.

Mana
Gast

Das von den ersten wichtigen Charakteren immer mehr ausgewechselt wurden bzw kaum vorkommen ist echt eine blöde Sache, wer auch immer meinte den Mist machen zu müssen nur ums so manches länger rauszuziehen…