Episodenanzahl von »Azur Lane« bekannt

Durch einen Eintrag auf der offiziellen Webseite der kommenden Anime-Adaption von »Azur Lane« wurde vor Kurzem bekannt, dass die Serie aus insgesamt zwölf Episoden bestehen wird. Die erste Episode wird heute in Japan ausgestrahlt.

Serie startet heute in Japan

Der Anime entsteht hauptsächlich in den Bibury Animation Studios (»Grisaia: Phantom Trigger«), aber auch Toho Animation beteiligt sich an der Produktion. Die Regie führt dabei Motoki Tanaka, auch bekannt als Tensho (»Rewrite«). Für die Story ist Jin Hagayama (»Guilty Crown«, »Kamen Raider«) verantwortlich.

»Azur Lane« ist ein ursprünglich aus China stammendes Mobile-Game, in dem es um Kriegsschiffe aus dem zweiten Weltkrieg geht, die als Anime-Mädchen dargestellt werden. Insbesondere in Japan hat das Spiel bereits große Popularität erlangt. Vor einiger Zeit ist der Titel auch offiziell in Europa für iOS und Android erschienen.

Hierzulande zeigt WAKANIM die Serie jeden Dienstag um 17:30 Uhr im Simulcast. Die erste Episode erscheint heute um 22:00 Uhr.

>> Zur Serie bei WAKANIM

Alle bisher angekündigten Herbst-Simulcasts findet ihr in unserer Simulcast-Übersicht im Überblick.

Promo-Video:

Quelle: pKjd
©Manjuu Co.,Ltd., Yongshi Co.,Ltd.&Yostar Inc./アニメ「アズールレーン」製作委員会

Kommentare

1 Kommentar zu "Episodenanzahl von »Azur Lane« bekannt"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Zero
Gast

Ich hoffe das der noch angekündigt wird