»Carole & Tuesday«: Netflix-Releasetermin der zweiten Hälfte

Auf dem offiziellen Twitter-Account des Original-Anime »Carole & Tuesday« wurde heute bekannt gegeben, dass die restlichen zwölf Episoden der Serie am 24. Dezember 2019 weltweit auf Netflix veröffentlicht werden.

Neuer Anime des »Cowboy Bebop«-Regisseurs

Die Anime-Serie, die heute in Japan endete, entstand unter der Regie von Shinichiro Watanabe (»Cowboy Bebop«, »Terror in Tokyo«) beim Studio Bones (»Fullmetal Alchemist: Brotherhood«, »My Hero Academia«). Aya Watanabe (»Carnation«, »Josee«) schrieb das Skript und Flying Dog war für die Musik verantwortlich. Eisaku Kubonouchi (»Chocolat«) war als Charakterdesigner beteiligt.

Die erste Hälfte von »Carole & Tuesday« ist bereits seit dem 30. August auf Netflix verfügbar. Die deutsche Fassung entstand bei der Münchner SDI Media Germany GmbH (»Violet Evergarden«). Daniela Arden übernahm dabei die Dialogregie. Die Sprecher der wichtigsten Charaktere findet ihr hier im Überblick.

>> Zur Serie bei Netflix

Trailer:

Darum geht es:

Fünfzig Jahre sind vergangen, seitdem die Menschheit damit begann, auf den Mars umzusiedeln. Es ist ein Zeitalter, in dem die meisten Kulturen von KI unterstützt werden.

Da ist ein Mädchen. Sie lebt in der Metropole Alba City, arbeitet in Teilzeit, während sie versucht, Musikerin zu werden. Sie hatte immer das Gefühl, dass etwas fehlt. Ihr Name ist Carole.

Da ist ein anderes Mädchen. Geboren in einer wohlhabenden Familie in der Provinzstadt Herschel City, träumt sie davon, Musikerin zu werden, aber niemand will sie verstehen. Sie fühlt sich wie der einsamste Mensch der Welt. Ihr Name ist Tuesday.

Ein zufälliges Treffen bringt die beiden zusammen. Sie wollen singen und Musik machen. Zusammen haben sie das Gefühl, dass sie eine Chance haben könnten. Die beiden können nur eine winzige Welle erzeugen. Aber diese Welle wird irgendwann zu etwas Größerem werden…

Quelle: Twitter (@carole_tuesday)
©BONES, Shinichiro Watanabe/Project CAROLE & TUESDAY

Kommentare

3 Kommentare und Antworten zu "»Carole & Tuesday«: Netflix-Releasetermin der zweiten Hälfte"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Aybekay
Gast

echt heftig ey noch über 2 monate auf die zweite hälfte warten ):
ich beschwere weil ich die serie gern komplett bingen wollte (:

Balmung
Gast

Gut, dann wird der Anime erst an Weihnachten geguckt, denn ich mag dieses splitten überhaupt nicht. Das hat mir schon ein/zwei Anime auf Netflix ruiniert, weil einfach viel zu viel Zeit dazwischen ist und die erste Hälfte meist einfach irgendwo mitten in der Story aufhört und keine ideale Stelle ist um eine Pause zu machen.

Momo
Gast

Passt super weil um Weihnachten und Neujahr rum eh keine Anime mehr laufen oder für 2 Wochen pausieren.