»NouKin« ab sofort bei Crunchyroll

Heute feierte die Anime-Serie »Didn’t I Say to Make My Abilities Average in the Next Life?!« (jap.: »Watashi, Nouryoku wa Heikinchi de tte Itta yo ne!«, kurz »NouKin«) ihre Premiere in Japan. Mittlerweile bietet der VoD-Anbieter Crunchyroll die erste Episode auch hierzulande mit deutschen Untertiteln auf Abruf an. Neue Folgen gibt es fortan jeden Montag um 17:30 Uhr.

Neue Serie des »Gabriel DropOut«-Regisseurs

Der Anime entsteht im Studio project No.9 (»Ryuo’s Work is Never Done!«) unter der Regie von Masahiko Ohta (»Gabriel DropOut«). Takashi Aoshima (»Himouto! Umaru-chan«) ist für die Serienkomposition zuständig, während Sou Watanabe die Charakterdesigns übernimmt. Für die Musik ist Yasuhiro Misawa (»Gabriel DropOut«) verantwortlich.

FUNA veröffentlicht die originale Light Novel seit 2016 auf der »Shōsetsuka ni Narō!«-Webseite. In Japan wurden bisher sechs Bände publiziert. Im Jahr 2016 bekam die Reihe auch eine Manga-Adaption, von der bisher drei Bände erhältlich sind.

>> Zur Serie bei Crunchyroll

Alle bisher angekündigten Herbst-Simulcasts findet ihr in unserem Simulcast-Guide im Überblick.

OmU-Trailer:

Handlung:

Als Adele von Ascham zehn Jahre alt wird, wird sie von schrecklichen Kopfschmerzen und Erinnerungen an ihr vorheriges Leben als achtzehnjährige Japanerin namens Kurihara Misato heimgesucht. Dieses Leben änderte sich jedoch schlagartig als Misato, nachdem sie bei dem Versuch einem kleinen Mädchen zu helfen, starb und Gott traf. Während dieses Treffens äußerte sie die seltsame Bitte nach nur durchschnittlichen Fähigkeiten in ihrem nächsten Leben. Aber nur wenige Dinge – vor allem Wünsche – verlaufen immer wie geplant.

Quelle: Crunchyroll
© FUNA,Itsuki Akata/EARTH STAR Entertainment

Kommentare

3 Kommentare und Antworten zu "»NouKin« ab sofort bei Crunchyroll"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Flonki
Gast

Bin positiv überrascht. In Sachen Humor der beste Isekai in den letzten Monaten.

sinned184
Gast

Auf die ganzen Isekais folgen jetzt also Reihenweise Isekai Parodien? Naja, »Do You Love Your Mom and Her Two-Hit Multi-Target Attacks?« war zwar ein Reinfall aber bei This Hero is Invincible but »Too Cautious« war die erste Folge ziemlich gut. Auch Noukin hat mir erstmal ganz gut gefallen.

Teru
Gast

Erste Folge wie erwartet absolut spitze.