Crunchyroll: Neuer HTML5-Player mit neuen Funktionen und Verbesserungen

Crunchyroll gab vor Kurzem bekannt, dass alle Nutzer, die den Streaming-Anbieter über den Webbrowser nutzen, ab sofort einen überarbeiteten HTML5-Player vorfinden werden. Zuvor wurde dieser für einige Zeit nur an etwa die Hälfte der Nutzer verteilt.

Neue Funktionen

Der neue Player bietet unter anderem ein visuelles Redesign, diverse Fehlerbehebungen und Verbesserungen. Zu den neuen Funktionen zählen neue Tastaturkürzel, die ihr weiter unten im Überblick findet, und ein Autoplay-Schalter.

Auch in den kommenden Wochen sollen es weitere Änderungen, Verbesserungen sowie neue Features für den Player geben.

Tastaturkürzel:

Quelle: Crunchyroll
©Crunchyroll

Kommentare

26 Kommentare und Antworten zu "Crunchyroll: Neuer HTML5-Player mit neuen Funktionen und Verbesserungen"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
CulpaE
Gast

Die sollen mal lieber ne Downloadfunktion in die App implementieren.. dann würde ich auch wieder auf Premium upgraden. Ohne Downloads ist Crunchyroll für mich persönlich nutzlos

Balmung
Gast

Dafür müssten sie erstmal die Rechte haben, da das wieder gesonderte Lizenzen sind.

CulpaE
Gast

Schon möglich, aber bei Wakanim klappt es doch auch (abgesehen von OP und GeGeGe)

McTorte
Gast

oder hol dir einen vertrag bei telekom mit streamon video oder vodafone mit vodafonepass video dann verbrauchst du kein datenvolumen. downloaden schön und gut aber wenn man keine weitere folge gedownloadet hat oder es vergisst usw. bringt einem ja auch nichts wenn man unterwegs schauen möchte.

CulpaE
Gast

Bist du dir sicher, dass Apps wie Crunchyroll, Wakanim etc. in Streamon inkludiert sind? Ich hatte bisher die Info, dass damit nur YouTube, Whatsapp, Facebook damit abgedeckt werden.
Wenn Streamon tatsächlich alle Streaming-Apps abdeckt wäre das natürlich eine Option

McTorte
Gast

alle leider nicht. aod hat ja gar nichts außer browser. wakanim hat ja diese download funktion und arbeitet daran bei streamon und vodafone pass mit zu machen. crunchyroll ist bei beiden dabei genauso wie netflix, amazon prime video, sky usw. am besten informierst du dich mal selbst.

ich nutze momentan den vodafone pass video und werde schauen das ich ein von beiden wieder habe das ich dadurch 10gb und mehr im monat einspare.

vodafone pass video:
https://www.vodafone.de/privat/service/vodafone-pass.html

telekom streamon video:
https://www.telekom.de/unterwegs/tarife-und-optionen/streamon

CulpaE
Gast

Schau ich mir mal an, besten Dank!

Luee Ryuzaki
Gast

Hat aber auch den Nachteil, dass man im Ausland trotzdem nicht gucken kann und man zwingend eine Internetverbindung haben muss.

Andimon
Gast

Sind bei euch die Folgen auch viel lauter geworden? Bei gleicher Lautstärke wie beim alten Player kommt es mir fast doppelt so laut vor.

xertdiv
Gast

Hoffe der funktioniert stabiler.
Bei Netflix, AoD oder Amazon hatte ich noch nie Probleme mit dem »Player«. Bei Crunchyroll und Wakanim schon mehrfach und bei verschiedenen Browsern.

Ma2Ju
Gast

Die Videoqualität lässt sich nicht einstellen, ist stets auf full HD und das packt nicht jeder PC und nicht jede Leitung. Das Problem haben viele, ist seit Tagen gemeldet und es kam noch keine Reaktion von crunchyroll…

Atma
Gast

Jede Kartoffel schafft heute 1080p, willst du dir die Videos mit einem C64 anschauen oder was? 😀

Kigeki
Gast

720p? Maybe? Ist immernoch HD und am Monitor z.B. merkt man kaum bis garkeinen unterschied. Wenn 1080p wegen Internet hängt, ist es schon praktisch umzustellen. Nicht jeder ist mit bestem Internet gesegnet, ich kann z.B. kein 1080p schauen. Außer mit meinen Blurays

André
Gast

Das stimmt. Heutzutage benötigt man nichtmal mehr eine Grafikkarte im PC.

Ma2Ju
Gast

Danke für diesen wertvollen Beitrag zur Diskussion. Bei mir liegt’s daran, dass ich viel unterwegs bin und so nicht meinen PC mitnehmen kann, nur das Billig-Notebook, dass man sich als Student noch leisten kann. Habe da auch nur Intel Grafik und da stockt es halt bei manchen Playern, bei Wakanim habe ich aber auch keine Probleme interessanterweise… Kenne aber auch welche, die mangels Netzausbau kein 1080p abspielen können, aber die können ja einfach umziehen, nicht wahr?

enJ0Yable
Gast

Ich habe genau das gegenteilige Problem: bei mir schaltet er nicht sinnvoll von 360/480p auf 1080p um, obwohl mein Internet eigentlich schnell genug dafür ist, und selbst wenn, dauert es einige Zeit. Und jede Folge manuell auf 1080p stellen zu müssen, nervt ziemlich…

Außerdem stört mich, dass der Player bei Autoplay am Anfang jeder neuen Folge aus dem Vollbildmodua herausgeht und ich das manuell wieder vergrößern muss.

Italo Beat Boy
Gast

Na, das wurde auch Zeit. Bei CR kann ich Animes nur auf der App anschauen, auf der Seite selbst ist das bei 1080p unmöglich. Ständig hängt sich das Video auf, lädt, läuft kurz wieder, dann wieder diverse Stopper und es läuft nicht flüssig. Ich hoffe, dass das in Zukunft besser wird, denn für eine Weile lief es wirklich gut, bevor dieses Problem anfing.

Balmung
Gast

Komisch, ich schaue fast nur über die Webseite und hatte nie solche Probleme.

Italo Beat Boy
Gast

Was für’n Browser hast du?
Ich benutze hauptsächlich Chrome.

Kigeki
Gast

Ab sofort? Hatte den mein ich schon Gestern oder vorgestern

Robin Hirsch
Admin

Der Player ist schon seit einigen Tagen für etwa die Hälfte der Nutzer verfügbar. Mittlerweile bekommen den aber auch die restlichen Nutzer.^^

Kigeki
Gast

Muss ich das eigentlich verstehen wenn Kommentare von mir nicht freigeschaltet werden (bestimmt schon fast 2 Stunden her), andere aber schon? Normal mecker ich nicht über sowas, aber ich verstehe nicht warum Kommantare von vor 20 Minuten, eher freigeschaltet sind als von vor über ner Stunde

Robin Hirsch
Admin

Es kann gelegentlich vorkommen, dass unsere Moderatoren Kommentare zurückhalten. Dies ist zum Beispiel dann der Fall, wenn ein Kommentar eine Antwort benötigt. Ich versuche natürlich immer so schnell wie möglich zu antworten, aber manchmal kann es leider ein paar Stunden dauern. Ich hoffe, dass du dafür Verständnis hast. 🙂

Kigeki
Gast

Alles klar, verstehe ich. Hat mich nur gewundert warum es bei mir so lange dauerte und bei anderen nicht

Lorenzo
Gast

Gerade ausprobiert, immer noch nicht ansatzweise so gut wie die YePpHa chrome extension. Ohne die könnte ich auf meinem alten PC kein CR nutzen, nichtmal auf 720p. Es ruckelt und hängt und lädt erstmal in 240p. Ich merke bei dem Update keinen Unterschied. Mit der Extension kann ich problemlos auf 1080p streamen und hin und her skippen.

Suljon
Gast

Interessant. Doch mir ist auch aufgefallen, dass die nächste Folge nicht automatisch startet, sobald der Stream bis zur letzten Sekunde durchgelaufen ist. Das ist mir in dem Fall wichtig, Da der Player sich genau merkt wo man war. Sollte man die Serie nochmal schauen wollen, muss man zuerst wieder zum Anfang der Folge klicken, ansonsten wird immer kurz vor dem Ending (so wie er sich das eben vom letzten mal gemerkt hat) gestartet.

Außerdem: Wie ändert man eigentlich die Grundsprache? Untern kann man eine Vielzahl von Sprachen auswählen und dort ist natürlich die deutsche Sprache markiert. Dennoch muss ich bei jeder Folge (Serie ist egal) extra auf deutsch stellen, sonst ist automatisch der spanische Sub eingestellt. Weiß das einer zufällig?