Zweites Volume von »Rascal Does Not Dream of Bunny Girl Senpai« verschoben

Im nächsten Monat schließt peppermint anime den Disc-Release der Anime-Serie »Rascal Does Not Dream of Bunny Girl Senpai« mit dem zweiten Volume ab. Dieses wird laut Einträgen bei AV Visionen, Amazon und im AKIBA PASS Shop allerdings später als ursprünglich geplant in den Handel kommen.

Zweites Volume erscheint im November

Das zweite Volume der Serie wird demnach voraussichtlich erst am 18. November 2019 auf DVD und Blu-ray veröffentlicht. Dieses beinhaltet die letzten sieben Episoden mit deutscher und japanischer Sprachausgabe. Zuvor war der Release für den 7. November geplant.

»Rascal Does Not Dream of Bunny Girl Senpai« erscheint zudem als Collector’s Edition, die exklusiv im AKIBA PASS Shop vorbestellt werden kann. Eine Übersicht über die verschiedenen Editionen samt Extras findet ihr hier.

Bei Amazon vorbestellen:

>> Vol. 1 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 2 (DVD | Blu-ray)

Sequel-Film auf dem AKIBA PASS Festival 2020

Die Serie entstand im Studio CloverWorks unter der Regie von Sōichi Masui (»Sakura Quest«). Masahiro Yokotani (»Re:Zero«) war für die Serienkomposition zuständig, während Satomi Tamura (»Saekano«) für die Charakterdesigns und zusammen mit Akira Takata (»After the Rain«) für die Animationen verantwortlich war.

Ein Sequel-Film mit dem Titel »Rascal Does Not Dream of a Dreaming Girl« lief im Sommer 2019 in den japanischen Kinos und wird hierzulande auf dem AKIBA PASS Festival 2020 in ausgewählten Städten im Kino zu sehen sein. Alle Details zum Vorverkauf findet ihr hier.

Serie online streamen:
>> Anime2You (Sub)
>> WAKANIM (Sub)
>> ANIMAX (Dub)

Teaser-Video zum Film:

Darum geht es:

Was würdest du machen, wenn in der Bücherei ein Mädchen herumspaziert, das ein Bunny-Kostüm trägt? Genau in diese seltsame Situation gerät Sakuta Azusagawa eines Tages im Frühling. Es stellt sich heraus, dass das hübsche Bunny Girl Mai Sakurajima heißt, auf die gleiche Schule geht und noch dazu eine berühmte Schauspielerin ist. Oder es jedenfalls war, denn irgendwie scheinen immer weniger Leute sie sehen oder sich an sie erinnern zu können. Diesem seltsamen Phänomen versucht Sakuta nun zusammen mit ihr auf den Grund zu gehen. Doch was, wenn Sakuta sie irgendwann auch vergisst?

Quelle: peppermint anime
©2018 HAJIME KAMOSHIDA/KADOKAWA CORPORATION AMW/AOBUTA Project

Kommentare

5 Kommentare und Antworten zu "Zweites Volume von »Rascal Does Not Dream of Bunny Girl Senpai« verschoben"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
TheBeron
Gast

Das 2. SAO Volume ebenfalls

Robin Hirsch
Admin

Den neuen Termin haben wir bereits in unserem letzten Artikel zur Serie erwähnt.

Kigeki
Gast

Weiß ich schon, amazon hat es mir bereits berichtet. Also bleibt mein Schuber nochmal 3 Wochen leerstehend. Naja, hauptsache ich hab ihn, ist ja glaub ich ausverkauft

Radon
Gast

Blöd ist nur wenn man den Schuber nicht einzeln kaufen konnte, aber den ersten Volume schon aus einer Convention gekauft hat.
Naja egal, dafür ist es Signiert ^^

Kigeki
Gast

Aber man konnte ihn doch einzeln kaufen, habe ich ja auch. Oder was meinst du?