»BanG Dream!«-Band »Argonavis« erhält einen Anime

Der japanische Publisher Bushiroad gab heute im Rahmen eines Events bekannt, dass »Argonavis«, eine Boy-Band aus dem »BanG Dream!«-Franchise, ein Anime-Projekt erhalten wird, das bereits im Frühjahr 2020 im japanischen Fernsehen ausgestrahlt werden soll. Ein erstes Visual findet ihr weiter unten im Artikel.

Hiroshi Nishikiori übernimmt die Regie

Der Anime entsteht im Studio SANZIGEN (»BanG Dream!«) unter der Regie von Hiroshi Nishikiori (»A Certain Magical Index«). Hikaru Miyoshi (»Kanshikan Tsunemori Akane«-Manga) übernimmt die Charakterdesigns, während Nobuhiro Mōri das Skript schreibt und als Supervisor fungiert.

Neben dem Anime erhält »Argonavis« auch ein Game-Projekt, das den Titel »Argonavis from BanG Dream! AASide« trägt und im zweiten Halbjahr 2020 veröffentlicht werden soll. Die Geschichte soll dabei nach den Ereignissen des Anime spielen.

Visual:

Quelle: ANN
©ARGONAVIS Project.

Kommentare

2 Kommentare und Antworten zu "»BanG Dream!«-Band »Argonavis« erhält einen Anime"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Kuraiko
Gast

Male Idol Anime kann ich nie genug haben, freu mich sehr. Und in der Frühlingsseason geht auch noch Idolish7 weiter. Genial

Italo Beat Boy
Gast

Also, wenn schon BanG Dream, dann bitte mit dem weiblichen Cast. Männer brauch ich nicht.