»Sekaiichi Hatsukoi«: Weitere Details zum neuen Anime

Auf der offiziellen Webseite der Anime-Adaption von »Sekaiichi Hatsukoi« wurde vor Kurzem bekannt gegeben, dass es zum neuen Anime, der den Titel »Sekaiichi Hatsukoi ~Propose-Hen~« trägt, im Februar 2020 einige Event-Vorführungen in Japan geben wird. Ob es sich bei dem neuen Projekt um eine neue Staffel, einen Film oder eine OVA handelt, ist noch unklar.

Manga erhielt bereits zwei Staffeln

Shungiku Nakamura startete »Sekaiichi Hatsukoi« im Oktober 2006 im »Asuka Ciel«-Magazin, wechselte später allerdings ins »Emerald«-Magazin. Kadokawa Shoten veröffentlichte bisher 14 Bände in Japan. Hierzulande erscheint die Reihe bei Carlsen Manga.

Eine erste Anime-Adaption wurde von April bis Juni 2011 in Japan ausgestrahlt. Eine zweite Staffel folgte von Oktober bis Dezember 2011. Hierzulande wurde die Serie bisher nicht lizenziert.

>> Manga bei Amazon bestellen

Visual zum neuen Anime:

Handlung:

Ritsu Onodera, seines Zeichens junger und dynamischer Lektor für Belletristik, nimmt eine Stelle beim Marukawa Verlag an, bei dem auch der berühmte Autor Usami Akihiko (bekannt aus JUNJO ROMANTICA) seine Bücher veröffentlicht. Doch er landet nicht wie gewünscht im anspruchsvollen Belletristik-Lektorat, sondern wird dem rein männlichen Redaktionsteam im Shojo-Mangabereich zugeordnet. Eine Katastrophe für Ritsu Onodera, denn für solche Storys hat er gar keinen Sinn!

Quelle: AIR, ANN
©2011 Shungiku NAKAMURA/KADOKAWASHOTEN/Sekaiichi Club

Kommentare

2 Kommentare und Antworten zu "»Sekaiichi Hatsukoi«: Weitere Details zum neuen Anime"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Lovemails
Gast

Das hört sich nach nem film oder einer ova an… *schniff* ;^;

Violett
Gast

Staffel wäre besser , egal Hauptsache es geht weiter.