»One Piece«: Japanische TV-Show gibt Einblick in das Haus von Eiichiro Oda

Eiichiro Oda, einer der berühmtesten Mangakas Japans und Schöpfer der beliebten »One Piece«-Reihe. Obwohl er so bekannt ist, weiß man nur wenig über sein Privatleben. Doch nun wurden in einer japanischen TV-Sendung einige Bilder seines Hauses veröffentlicht, die ihr weiter unten findet.

Neben seinem Arbeitszimmer, in dem er höchstwahrscheinlich seinen Manga zeichnet, sieht man eine Bar mit einer Popcornmaschine, einen Spielzeugzug auf dem Balkon und weitere kuriose Sachen.

Hierzulande veröffentlichen KAZÉ Anime und ProSieben MAXX den »One Piece«-Anime auf DVD und im Fernsehen. Für das erste Halbjahr 2018 wurden bereits neue Folgen angekündigt (wir berichteten).

Wie findet ihr das Haus von Eiichiro Oda? Schreibt es uns in die Kommentare!

Das Haus von Eiichiro Oda:

Quelle: kotaku.com

Kommentare (BETA)

12 Kommentare und Antworten zu "»One Piece«: Japanische TV-Show gibt Einblick in das Haus von Eiichiro Oda"

avatar
Neueste Älteste
Chris
Gast
Chris

Der hat echt ne geile Toilette 😀

AnimeFan
Gast
AnimeFan

Eines der mysteriöse Fragen wurden beantwortet jetzt bleibt nur noch was bedeutet das „D“ im Namen?

Anime fan
Gast
Anime fan

Finde ich Cool ☺

Aventuri
Gast
Aventuri

Kindisch -_-

Luna Uchiha
Gast
Luna Uchiha

ER HAT EINE POPCORN MASCHINE !!!!!! ♥♥♥♥♥♥