ProSieben setzt »Sword Art Online«-Wiederholung ab

Seit letzter Woche strahlt ProSieben die beliebte Anime-Serie »Sword Art Online« am Dienstag um 23:05 Uhr sowie am Samstag um 13:30 Uhr aus – doch bereits nach einer Woche wird ein Sendeplatz schon wieder gestrichen.

Wie man einer aktuellen Programmänderung des Senders entnehmen kann, werden ab dieser Woche am Samstagmittag statt der »Sword Art Online«-Wiederholung zwei Episoden des beliebten US-Cartoons »Die Simpsons« ausgestrahlt.

Ein Grund für die schnelle Absetzung könnten die schlechten Quoten der ersten beiden Episoden sein. Am Samstag lagen diese lediglich bei 3,5 und 3,3 % Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe. Der Senderschnitt von ProSieben ist mit 8,6 % Marktanteil jedoch deutlich höher.

Am Dienstag um 23:05 Uhr soll es mit »Sword Art Online« aber noch weitergehen. Heute Abend werden die nächsten beiden Episoden ausgestrahlt.

Quelle: ProSieben

Kommentare (BETA)

63 Kommentare und Antworten zu "ProSieben setzt »Sword Art Online«-Wiederholung ab"

avatar
Neueste Älteste
swegnamite
Gast
swegnamite

Haha, das ist schon irgendwie lustig… 😀

wilko
Gast
wilko

Wer die Serie nachträglich sehen möchte kann dies ja in der Mediathek tun. Da bleiben dann halt nicht mehr viele Zuschauer für Samstag übrig.
Schade ist das natürlich trotzdem :/

Hoffe die Dienstags Ausstrahlung wird zumindest noch bis Ende des ersten Arcs durchgehalten… Bin gespannt wie es heute abend mit den Quoten aussieht…

Daniel
Gast
Daniel

Wer guckt sich das denn bitte schön freiwillig auf deutsch und mit Werbung an?

Gleich wird wieder gegen OmU Schauer geschrieben 😉

Amane
Gast
Amane

Ich gebe dem Ganzen nicht mehr lange und dann übersiedelt SAO noch in diesem Monat auf MAXX.

Mana
Gast
Mana

Lol da waren sie ja mal noch ungeduldiger als sonst. und schneller als gedacht…so kann sich natürlich manches nie ändern. Da dürfte das bei der anderen Zeit auch am Ende nicht mehr lange dauern.