ProSieben: »Sword Art Online« erneut mit schwachen Quoten

Nachdem »Sword Art Online« bei ProSieben schon in der letzten Woche nicht mit guten Quoten glänzen konnte, sieht es auch in dieser Woche nicht besser aus.

Zur dritten Folge der Serie, die um 23:05 Uhr lief, schalteten gestern insgesamt 420.000 Zuschauer ein. Dadurch wurden 6,0 % Marktanteil bei den Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren erreicht.

Für die vierte Episode lief es im Anschluss mit 7,1 % Marktanteil etwas besser. Jedoch schalteten zu später Stunde nur noch 380.000 Zuschauer ein.

Die zwei Folgen von »Family Guy«, die unmittelbar vor »Sword Art Online« liefen, konnten mit 8,7 und 8,6 % Marktanteil noch etwas bessere Werte erzielen.

Zwar sind die Zuschauerzahlen und Quoten von »Sword Art Online« im Vergleich zu den Zahlen von ProSieben MAXX weiterhin sehr gut, jedoch reichen diese Werte bisher nicht für den Hauptsender ProSieben, dessen Senderschnitt derzeit bei 8,6 % liegt. Da die Wiederholung am Samstag noch schlechtere Quoten erreichte, wurde diese bereits wieder aus dem Programm genommen (wir berichteten).

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer 14-49 Jahre und Gesamtpublikum, BRD gesamt/Fernsehpanel D+EU. Marktanteile in Prozent (%). Vorläufige Daten.

Kommentare (BETA)

39 Kommentare und Antworten zu "ProSieben: »Sword Art Online« erneut mit schwachen Quoten"

avatar
Neueste Älteste
Fruddel
Gast
Fruddel

Direkt vergleichen kann man die Quoten eh nicht.
Zeiglgruppe zwischen 14-49 Jahren. Wohl eher 14-25.
Davon sind die meisten Schüler und gehen spätestens um 23 Uhr ins Bett.
Bei den Arbeitnehmern sieht es genauso aus.
Von daher finde ich einen Marktanteil von 6-7% für die Uhrzeit echt nicht schlecht.
Interessant wäre ein Vergleich zu anderen Serien die um diese Uhrzeit in der Woche laufen.

Dakumaru
Gast
Dakumaru

Scheint in der Mediathek beliebt zu sein ist immerhin in den Top 10 . Ich gucks einfach da immer bekommt P7 immerhin Zahlen die den wirklichen Zuschauern entsprechen
https://www.prosieben.de/video / https://www.prosieben.de/tv/sword-art-online

Kirito vi Britannia
Gast
Kirito vi Britannia

Für einen Anime doch sehr gute Ergebnisse, wie ich finde.

Barrli
Gast
Barrli

Anime ist halt noch nicht so Mainstream für Pro7 Leute. Also geringere Quoten

Zwangsbestattung
Gast
Zwangsbestattung

Bin gespannt, wann sie es komplett absetzen.