Menu

Die 10 interessantesten Anime-Serien, die auf einer Light Novel basieren

Die japanische Webseite Goo hat ihre Leser darüber abstimmen lassen, welche Anime-Serien, die auf einer Light-Novel-Reihe basieren, sie am interessantesten finden. Das Ergebnis hält so einige Überraschungen bereit.

Seid ihr mit der Liste zufrieden oder treffen die Favoriten der Japaner überhaupt nicht euren Geschmack? Schreibt es uns in die Kommentare!

RANKING:
10. KonoSuba: God’s blessing on this wonderful world!

9. Kino no Tabi – The Beautiful World –

Auf der nächsten Seite geht es weiter!

19 Kommentare

  1. Bis auf Slayers trifft das Ergebniss genau meinen Geschmack 🙂
    Wo ist der erste der gleich wieder rummeckern will 😛 😀

  2. Also ich muss ja sagen, sobald ich das Original gelesen hab find ich den Anime meist nicht mehr so gut, wie im Falle von SAO…

  3. A certain magical Index bleibt für ewig meine Nummer 1
    bzw. auch Kokoro Connect

  4. Für mich währe Pandora Hearts auf Platz eins.

    • Pandora Hearts basiert allerdings auf einem Manga.
      Ansonsten würde ich dir definitiv zustimmen. War der erste Anime, der mich derart fasziniert/interessiert hat, dass ich angefangen habe den Manga zu lesen.

  5. die liste kann so stehen bleiben, und vor allem ist es gut das SAO auf platz 1 ist aber auch nicht anders zu erwarten der ist auch super und mein absoluter lieblings anime =)

  6. Wie zum Henker ist Eromanga-sensei vor Haruhi.

  7. Scheiß auf die Novels. Schaue mir nur die Animes an. So kann ich sagen…Guter oder schlechter Anime und muss nicht ständig Vergleiche zwischen Novel und Anime ziehen.

  8. Huh?
    Was zur Hölle?
    Ero-Manga? Soweit vorne? Die Liste ist nett, klar gibt es Platzierungen die ich gerne anders gehabt hätte, da sie ich sie persönlich besser finde.
    Trotzdem kann ich sagen das die Liste ok ist.

    Aber Ero-Manga? Was hat dieser Müll dort zu suchen?
    Sorry, da gibt es keine netten Worte. Ich meine was ist daran gut? Das »angedeute Incest«, obwohl es nichtmal das ist. Dann das Main Girl einfach scheiße ist und jedes Support Girl besser ist?
    Fuck.

    Und dann aber Re:Zero, sooo weit unten.
    Oder auch Mahouka Koukou No Rettousei.
    Und besser als die Monogatari Reihe?
    Das ist der größte und dümmste Witz des Jahrhunderts….

    • »Sorry, da gibt es keine netten Worte. Ich meine was ist daran gut? Das »angedeute Incest«, obwohl es nichtmal das ist.«
      Und wo unterscheidet es sich da von Mahouka (und SAO)?

  9. SAO macht schon Sinn… ist ja nicht umsonst in Japan auch mega beliebt oder eben weltweit… und das Beste hat man bis jetzt ja noch nicht mal gesehen in Animeform..

    Eromanga-Sensei macht auch Sinn… Japaner stehen immerhin auf Inzest… die haben ja einen Fetisch dafür.

  10. Haruhi wäre sicherlich auf Platz eins gelandet, wenn der Anime endlich mal weitergeführt werden würde und noch weitere Light Novels erscheinen würden. Mittlerweile ich einfach schon recht viel Zeit seit dem letzten Haruhi-Release vergangen. Die Spin-Off Serie Yuki-chan lasse ich mal außen vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.