Die Top 10 besten Endings der Frühjahr-Season laut US-Fans

Die Frühjahr-Season 2018 ist bereits im vollen Gange und erneut gibt es viele neue Endings zu bestaunen. Um herauszufinden, welche Endings derzeit am beliebtesten sind, startete die US-amerikanische Webseite »ANISON« vor Kurzem eine Umfrage.

Bei dieser Umfrage konnten die amerikanischen User über alle Endings der aktuellen Frühjahr-Season abstimmen. »ANISON« hat nun das Ergebnis in Form eines Rankings veröffentlicht, das wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

Was sagt ihr zum Geschmack der US-Fans? Was ist euer Lieblings-Ending der Frühjahr-Season 2018? Schreibt es uns doch in die Kommentare!

>> Die Top 10 besten Openings der Frühjahr-Season 2018
>> Weitere spannende Rankings findet ihr hier!

RANKING:
10. Devils Line
9. Hozuki’s Coolheadedness 2

Auf der nächsten Seite geht es weiter!

Kommentare

7 Kommentare und Antworten zu "Die Top 10 besten Endings der Frühjahr-Season laut US-Fans"

avatar
Neueste Älteste
KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Die USA ist anscheinend kein Fan von Golden Kamuy, dabei finde ich auch das Ending genial. Gut da ich wenig aus der Season schaue sondern nur GK ist es eben nur GK für mich. 🙂

Mana
Gast
Mana

Soll zum Manga auch nicht wirklich gut sein, vielleicht ist das mit ein Grund. Wenn dort den mehr kennen und so. 😉

HanjiBuntaichō
Gast
HanjiBuntaichō

Wollte ich auch schon sagen! Sowohl Opening als auch Ending sind hammer!

Amane
Gast
Amane

Für mich persönlich wäre Steins;Gate 0 auf Platz 1 und GGO auf Platz 2.
Wotakoi würde bei mir Platz 3 belegen.

Und Tokyo Ghoul wäre bei mir nicht mal in dieser Top 10 oder überhaupt in irgendeiner Top 10. ^^

Duo S
Gast
Duo S

ich find das :re ending ziemlich jut

StiftOhneMine
Gast
StiftOhneMine

Saiko ist im Ending von Tokyo Ghoul einfach super süß =3

Bloodx
Gast
Bloodx

Food Wars Platz 5
GGO alternativ Platz 4
My Hero Academia Platz 3
Tokyo Gouhl re wäre Platz 2 (Anime selbst kenne ich nicht, ED hört sich trotzdem sehr gut an)
WOTAKOI: Keine Cheats für die Liebe Platz 1
So würde mein ED Ranking aussehen 🙂