»Fairy Tail«: Weitere deutsche Sprecher vorgestellt

In einem Monat veröffentlicht KAZÉ nach einer längeren Pause wieder neue Episoden von »Fairy Tail« auf DVD und Blu-ray. Heute stellte der Publisher auch die deutschen Sprecher der neuen Charaktere vor, die in den kommenden Folgen ihren ersten Auftritt haben werden. Einen Überblick über die neuen Sprecher findet ihr weiter unten.

Das dritte Volume kommt am 29. Juni 2018 in den Handel und enthält die Episoden 49 bis 72 mit deutscher und japanischer Sprachausgabe. Die vierte Box erscheint anschließend am 31. August 2018 und beinhaltet die Episoden 73 bis 98. Beiden Boxen wird als Extra jeweils ein Tattoo und ein Magnet beiliegen.

Für die deutsche Synchronisation wurden die Oxygen Sound Studios beauftragt, bei denen René Dawn-Claude (»Attack on Titan«) die Dialogregie übernimmt. Den bisherigen deutschen Sprechercast findet ihr hier.

Bei Amazon bestellen:
>> Box 1 (DVD | Blu-ray)
>> Box 2 (DVD | Blu-ray)
>> Box 3 (DVD | Blu-ray)
>> Box 4 (DVD | Blu-ray)

Deutsche Sprecher:
CharakterSynchronsprecher
Charle/Carla*Sarah Alles (Terrible Tornado, One Punch Man)
Wendy MarvelSarah Tkotsch (Jun Naruse, The Anthem of the Heart)
Panther LilyTorsten Münchow (Alucard Nosferatu, Hellsing)
GildartsPeter Flechtner (Batman, Batman: Ninja)
Ichiya/NichiyaDetlef Bierstedt (Alex Louis Armstrong, Fullmetal Alchemist)
ZerefPatrick Baehr (Kei Nagai, Ajin: Demi-Human)

* Aufgrund einer Vorgabe von Kodansha wird Charle in der deutschen Synchronisation »Carla« ausgesprochen.

Quelle: KAZÉ

Kommentare

11 Kommentare und Antworten zu "»Fairy Tail«: Weitere deutsche Sprecher vorgestellt"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Fango
Gast

Shiet nicht schlecht aus, shiet nicht schlecht👍 Batman🙀

Kazan
Gast

Ihr solltet bei Charle noch hinschreiben, dass sie auf Anweisung von Kodansha bei uns Carla heißen wird.

Robin Hirsch
Admin

Danke für den Hinweis. Ich habe es mal ergänzt. 😉

luffy
Gast

warum wird denn wegen Kodansha bei uns carla heißen und nicht charle?

Haku
Gast

Aus dem gleichen Grund warum Gerard zu Jellal wird oder Ul zu Ur… Der Verlag möchte die Namen in allen Regionen gleich haben. Und deshalb soll der offizielle Name von Charles in allen Sprachen Carla sein… naja.

Chris
Gast

Im Manga und im US Dub heißt sie übrigens auch Carla.

shinji
Gast

Stimmt, habe ich im Newsletter auch gelesen.
Sonst hätten hier wohl einige wieder rumgeheult, wie schei**e die Deutschen wieder sind ^^

Jana
Gast

Was wurde eigentlich aus dem ersten Fairy Tail Film, der für mitte Juni angekündigt wurde? 🤔 Seit Januar keine Infos mehr dazu.

Wie Gildarts von Batman gesprochen wird. Darauf freue ich mich ja schon. 😃

Micha
Gast

Da bei Charle/Carla beide Namen genannt werden und explizit die Synchrofassung erwähnt wird, wird es sich wohl nur auf die Synchro beziehen und in den Untertiteln weiterhin »Charle« heißen? (bei Phoenix Priestess im Kino war es jedenfalls »Charle«)

Haku
Gast

Gut Möglich. Ich frage mich ja, ob man damals Gerard überlegt hat für die Synchro, aber dann wie bei Charle/Carla zu Jellal gezwungen wurde… Gerard war zumindest bei den deutschen Fan-Übersetzungen überwiegend, oder?

Elli
Gast

Denk ja, ich mein Jellal sieht für mich aus wie irgedwas quallenartiges XD Ich hoffe, dass sies zumindest Gerard ähnlich ausprechen werden