Starttermin der zweiten »Mob Psycho 100«-Staffel steht fest

Auf der offiziellen Webseite von »Mob Psycho 100« wurde vor Kurzem bekannt gegeben, dass die kommende zweite Staffel ab Januar 2019 im japanischen Fernsehen ausgestrahlt wird. Außerdem wurde ein neues Key-Visual veröffentlicht, das ihr euch weiter unten im Artikel ansehen könnt.

Animiert wird die neue Staffel erneut im Studio BONES unter der Regie von Yuzuru Tachikawa (»Death Parade«). Hiroshi Seko wird wieder das Skript schreiben, während Yoshimichi Kamed erneut für das Design der Charaktere zuständig sein wird.

Die zwölfteilige erste Staffel aus dem Jahr 2016 ist hierzulande bei Crunchyroll im Originalton mit deutschen Untertiteln auf Abruf verfügbar.

Visual:

Darum geht es: 
Kageyama Shigeo – genannt »Mob« – hat Probleme damit, sich auszudrücken, ist in Wirklichkeit aber eine mächtige Esper. Mob möchte ein normales Leben führen und seine Kräfte unterdrücken, doch wenn seine Emotionen aufkochen und ein Level von 100 % erreichen, passiert etwas Schreckliches mit ihm! Was wird Mob denken, wenn er von falschen Espern, bösen Geistern und geheimnisvollen Organisationen umgeben sein wird? Welche Entscheidungen wird er treffen?

Quelle: mobpsycho100.com

Kommentare

12 Kommentare und Antworten zu "Starttermin der zweiten »Mob Psycho 100«-Staffel steht fest"

avatar
Neueste Älteste
Medusa
Gast
Medusa

Dann habe ich ja noch Zeit, die erste Staffel endlich mal zu beenden. :’D

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Wie weit sind wir denn? 🙂 Ich bin durch, aber wollte vorher den Manga lesen.

Medusa
Gast
Medusa

Uff, keine Ahnung. Hab den damals auf Steam gekauft und die Hälfte müsste ich schon gesehen haben. :’D

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Na, dann viel Spaß dabei 😉 Ich sage es mal so, bis auf ein paar Kürzungen (die so gut wie gar nicht auffallen) ist die Anime Adaption sehr nahe am Manga. 😉

Guts
Gast
Guts

Mal sehen wann die Synchro zur ersten Staffel auf uns losgelassen wird…

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Auf deinen Post habe ich gewartet…

meisi1390
Gast
meisi1390

Kuro wir meckern wegen einer schlechten Synchro wegen des Studios nach. Meist sind es Violet Media, Mejestix Works oder auch diverse unbekanntere Studios bei denen Peppermint und crinchyroll gerne ihre Synchros billigst als billig vertonen lassen wollen um mit wenig aufwand viel Geld zu scheffeln.
Außerdem ist an einer schlechten Synchro der Publisher und dann auch das Studio nebst dem Dialogregisseur und Dialogbuch autoren und fehlendne Tonmeisterbn bzw Cuttern.

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

@meisi1390
Vielleicht solltet ihr einfach mal etwas lockerer werden, als immer alles nur zu kritisieren….

Jack
Gast
Jack

hoffentlich bleibt sie im Keller von Crunchyroll fest verschlossen.

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Ich würde mich auf einen deutschen Heim Release freuen. Damals wäre es sogar OmU veröffentlicht wurden. Aber jetzt geht das wohl nicht mehr. Schade.

Kirito vi Britannia
Gast
Kirito vi Britannia

Es kommt doch sowieso immer auf Deutsch und nit Ger Sub raus, also warum weinen?

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Mir ist das egal ich kann sowohl OmU als auch mit deutschen Dub schauen, aber einige wie Guts meckern immer an der deutschen Synchro herum…