»Tokyo Ghoul«: Neues Projekt angeteasert

Das japanische Filmstudio Shōchiku veröffentlichte heute ein Teaser-Video, in dem bekannt gegeben wird, dass es am 22. September eine wichtige Ankündigung zu »Tokyo Ghoul« geben wird. Das Video könnt ihr euch weiter unten im Artikel ansehen.

Shōchiku war bereits für den »Tokyo Ghoul«-Live-Action-Film verantwortlich, der seine Kinopremiere am 29. Juli 2017 in Japan feierte. Hierzulande hat sich KAZÉ die Lizenz an dem Film gesichert und veröffentlicht diesen am 12. Oktober 2018 auf DVD und Blu-ray.

Die Manga-Reihe sowie die Anime-Adaptionen von »Tokyo Ghoul« sind ebenfalls bei KAZÉ erhältlich. Die zweite Staffel von »Tokyo Ghoul:re« wird ab Oktober bei Anime on Demand im Simulcast zu sehen sein.

>> Live-Action-Film bei Amazon vorbestellen
>> Anime-Serie bei Amazon bestellen
>> Manga-Reihe bei Amazon bestellen

Teaser:

Quelle: ANN

Kommentare

8 Kommentare und Antworten zu "»Tokyo Ghoul«: Neues Projekt angeteasert"

avatar
Neueste Älteste
Bishoujo Typ
Gast
Bishoujo Typ

Das beste an der Serie waren die zwei OVAs. Und ohne den Manga zu kennen, kann man alles ab Staffel 3 nicht mehr schauen, weil zu viele Infos fehlen.

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Ich fand die 1 Staffel und die OVA’s gut, danach kam ich irgendwie nicht mehr so ganz mit, aber kenne jetzt auch den Manga als Vergleich nicht. 🙂

Kigeki
Gast
Kigeki

Bestimmt Live Action oder so…

Jack
Gast
Jack

würde ich auch sagen…

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Du denkst noch ein Live Action Movie?

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Bestimmt ein Recap oder Compilation FIlm ist ja gerade Trend in Japan…

Dru
Gast
Dru

Eine Fortsetzung vom Realfilm war sowieso geplant (vor dem Drama mit der Touka-Darstellerin). Und da die Ankündigung von der Produktionsfirma des Films kommt, kann es ja nichts anderes sein…

Nico
Gast
Nico

Das Essensbesteck am Ende des Teaser könnte tatsächlich ein Hinweis auf einen 2. Film sein (ich sage nur: der Gourmet alias Shou ;))