Offiziell: »Attack on Titan 3« pausiert ein halbes Jahr

Nachdem es bereits vor einigen Tagen erste Hinweise zu einer möglichen Pause nach der zwölften Episode der dritten »Attack on Titan«-Staffel gab, wurde heute offiziell bestätigt, dass der Anime erst im April 2019 fortgesetzt wird. Ein erstes Teaser-Video zur zweiten Hälfte findet ihr weiter unten.

Die dritte Staffel entsteht erneut unter der Regie von Tetsuro Araki und Masashi Koizuka bei Wit Studio. Auch Skript-Supervisor Yasuko Kobayashi, Regieassistent Hiroyuki Tanaka, Charakterdesigner Kyoji Asano sowie die Animationregisseure Kyoji Asano und Satoshi Kadowaki sind wieder an der Produktion beteiligt.

Hierzulande hat sich KAZÉ die Rechte an der Serie gesichert und veröffentlicht heute um 20:00 Uhr die vorerst letzte Episode im Originalton mit deutschen Untertiteln bei Anime on Demand.

>> Zur Serie bei Anime on Demand

Bei Amazon bestellen:
>> »Attack on Titan« auf DVD/BD
>> »Attack on Titan«-Manga

Teaser:

Visual:

Quelle: Twitter, shingeki.tv

Kommentare

46 Kommentare und Antworten zu "Offiziell: »Attack on Titan 3« pausiert ein halbes Jahr"

avatar
Neueste Älteste
Davy Jones
Gast
Davy Jones

bin nicht traurig drum, bisher war die 3. staffel eine totale enttäuschung….

Yang Wen-li
Gast
Yang Wen-li

Hab zwar den Manga bis zum aktuellen Stand gelesen, aber die Wartezeit für den Anime ist dennoch doof Q__Q Wobei mir tun eher die Anime Only Zuschauer leid, die noch viel länger auf gewisse Enthüllungen warten müssen. Richtig genial wird dann aber auch Staffel 4, die hoffentlich nach Staffel 3 angekündigt wird. 😀

Levi
Gast
Levi

Finde ich echt doof, aber kann man auch verstehen, immerhin sind 24 Episoden nicht so schnell fertig produziert.

Ich kann aber nur eins sagen ich habe den Manga schon gelesen & Leute ihr könnt euch riesig freuen, der Arc der jetzt kommt ist der Hammer.

Matze
Gast
Matze

Guck ich schon seit 2-3 Wochen nicht mehr, wurde langweilig.

AnimeFan
Gast
AnimeFan

Schade aber was soll man machen naja dann warte ich eben