»Fate/stay night: Heaven’s Feel II.« beim AKIBA PASS Festival 2019

Der Publisher peppermint anime gab heute bekannt, dass der zweite »Fate/stay night: Heaven’s Feel«-Film beim kommenden AKIBA PASS Festival 2019 mit deutschen Untertiteln im Kino gezeigt wird.

»Fate/stay night: Heaven’s Feel« ist eine Filmtrilogie, die eine Route der Visual Novel »Fate/stay night« adaptiert. Tomonori Sudou (Fate/stay night: Unlimited Blade Works) führt bei jedem der drei Filme die Regie im Studio ufotable (»Fate/Zero«, »Touken Ranbu). Der erste Film kommt hierzulande am 16. November 2018 auf Disc in den Handel. Der zweite Film startet am 12. Januar 2019 in den japanischen Kinos.

Das AKIBA PASS Festivals 2019 findet vom 26. Januar bis zum 10. Februar 2019 in Berlin, Dortmund, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Pasching, Stuttgart und Wien statt. Weitere Details können der offiziellen Webseite entnommen werden.

Bei Amazon vorbestellen:
>> Film 1 (DVD | Blu-ray | Limited Edition)

OmU-Trailer:

Quelle: peppermint anime

Kommentare

6 Kommentare und Antworten zu "»Fate/stay night: Heaven’s Feel II.« beim AKIBA PASS Festival 2019"

avatar
Neueste Älteste
noir
Gast
noir

Hurra danke peppermint
Freue mich riesig endlich Alter Saber in Action zu sehen

Sukram
Gast
Sukram

Man sah sie ja auch schon bei dem Grand Order Film, falls du es noch nicht wusstest^^.

Aber bei Heavens Feel wird sie eventuell mehr von Bedeutung sein;)

noir
Gast
noir

Du sagtest es aber das war halt grand order und nicht heaven’s feel

Hamurator
Gast
Hamurator

Oh yes, oh yes!

AssassinAngel
Gast
AssassinAngel

Heißt das jetzt, dass der Teil nicht in die anderen Kinos kommt?

X. Z.
Gast
X. Z.

Nein, das heißt, dass der Film auf dem AKIBA-PASS-Festival gezeigt wird. Dieser Film kommt im Januar erst in Japan in die Kinos, so schnell kann der also gar nicht bei uns in die Lichtspielhäuser kommen. (Eine weltweit gleichzeitige Veröffentlichung hat man ja bei Animes, soweit ich weiß, eher nicht.) Er wird „nur“ auf dem Festival gezeigt. Ob er irgendwann in anderen Kinos gezeigt wird (mit deutscher Synchro), steht noch gar nicht fest.