Neue Details zum »The Quintessential Quintuplets«-Anime

Auf der offiziellen Webseite der kommenden Anime-Adaption von Negi Harubas Romance-Comedy-Manga »The Quintessential Quintuplets« (»Go-no Hanayome«) wurden vor Kurzem neue Details, ein Visual sowie einige Charakterdesigns samt Sprecher veröffentlicht. Alle Bilder könnt ihr euch weiter unten im Artikel ansehen.

Demnach entsteht die Serie im Studio Tezuka Productions (»Dagashi Kashi 2«) unter der Regie von Satoshi Kuwabara (»Dagashi Kashi 2«). Keiichirō Ōchi (»Hinamatsuri«) ist für die Serienkomposition zuständig, während Michinosuke Nakamura (»Hajime no Ippo Rising«) und Gagakuga für die Charakterdesigns verantwortlich sind. Der Anime soll ab Januar 2019 im japanischen Fernsehen ausgestrahlt werden.

Haruba veröffentlicht den Manga seit letztem Jahr im »Weekly Shōnen«-Magazin. Kodansha publizierte bisher fünf Bände, von denen sich mittlerweile mehr als 700.000 Exemplare im Umlauf befinden. Hierzulande ist die Reihe nicht erhältlich.

Visual:

Charakterdesigns und Sprecher:

Handlung:
Fuutarou Uesugi ist ein armer, unsozialer Schüler, der eines Tages die reiche Transferschülerin Itsuki Nakano trifft. Erst streiten sie sich, doch als Uesugi realisiert, dass er ihr Lehrer sein soll, versucht er seine Ausdrucksweise zu verbessern. Dabei trifft er noch vier andere Mädchen…

Quelle: pKjd

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar