Zweites »Dimension W«-Volume verschoben

Durch Einträge auf der offiziellen Webseite des Publishers KAZÉ wurde kürzlich bekannt, dass sich der deutsche Disc-Release des zweiten Volumes von »Dimension W« um zwei Monate nach hinten verschieben wird. Ursprünglich war die Veröffentlichung für den 25. Januar 2019 geplant.

Das zweite Volume mit den Episoden 5 bis 8 erscheint nun voraussichtlich erst am 29. März 2019 auf DVD und Blu-ray. Als Extra werden fünf Mini-Episoden, ein Booklet und die Produktionstagebücher Teil 5-8 geboten.

Für die deutsche Sprachfassung wurden die Oxygen Sound Studios beauftragt, bei denen Jasmin Arnoldt die Dialogregie übernahm. Eine Liste mit den deutschen Sprechern findet ihr hier.

Der Anime basiert auf der gleichnamigen Manga-Reihe, die ebenfalls von KAZÉ lizenziert wurde. Die Regie übernahm dabei Kanta Kamei (»Saekano«) nach einem Drehbuch von Shōtarō Suga (»Darker than Black«).

>> Zur Serie bei Anime on Demand
>> Manga bei Amazon bestellen

Bei Amazon vorbestellen:
>> Vol. 1 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 2 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 3 (DVD | Blu-ray)

Trailer:

Handlung:
Mit der Entdeckung der Dimension W kann die Menschheit im Jahr 2072 auf unendliche Energiereserven zugreifen. Doch erst durch Professor Yurizakis Erfindung elektromagnetischer Spulen, den sogenannten Coils, wird diese nutzbar. Aber auch das Geschäft mit illegalen Coils, die in Waffen und Robotern unkontrollierbar Energie freisetzen, boomt. Grausige Unfälle sind die Folge. Daher werden Collectors beauftragt, diese nicht genehmigten Spulen aufzuspüren. Einer von ihnen ist der wortkarge Einzelgänger Kyoma Mabuchi, der die Nutzung jeglicher coilbetriebener Technik ablehnt. Ausgerechnet er bekommt als neue Partnerin das Robotermädchen Mira an die Seite gestellt, das Geniestück Yurizakis. Neben ihrer gemeinsamen Arbeit sucht Kyoma nach seiner Vergangenheit und Mira nach dem Sinn ihres Daseins. Noch ahnen sie nicht, wie eng beides miteinander verbunden ist …

Quelle: KAZÉ
©YUJI IWAHARA/SQUARE ENIX, DW PROJECT

Kommentare

6 Kommentare und Antworten zu "Zweites »Dimension W«-Volume verschoben"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Daniel
Gast
Daniel

Es wird noch mehr kommen. Typisch KAZE!!!

Zwenti
Gast
Zwenti

Alles andere wäre auch nicht gut für die Integrität des Univerums! 😉 Insofern danke Kaze! 🙂

Benjamin
Gast
Benjamin

Sollte doch nicht mehr weiter überraschen. Ist doch bei KAZÉ inzwischen Standard.
Klar kommt es mal vor, dass Volumes wegen Ungereimtheiten, Produktionsfehlern, Verspätung bei der Materiallieferung etc. verschoben werden. Aber bei KAZÉ bekommt man das Gefühl, dass JEDES Volumes JEDER Serie verschoben wird.

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Ich schaue mir die Anime Serie sowieso erst bei Anime on Demand an, bevor ich mich zu einem Kauf entscheide. 🙂

Momo
Gast
Momo

So in etwa mache ich das auch, zuerst schaue ich auf AoD und wenn ich die Serie gerne im Regal haben möchte kaufe ich sie über Aktionen.

TheBeron
Gast
TheBeron

Kann ja vorkommen dass es verschoben wird, aber 2 Monate?? Die Folgen sind ja schon fertig wie man bei AoD sieht, also muss es irgendwas mit der Verpackung (OCard) oder den Extras sein. Anders ist das nicht zu erklären