»One Piece«: Jobbörse veröffentlicht weitere Live-Action-Werbespots

Bereits im letzten Monat veröffentlichte die japanische Jobbörse Indeed einen Werbespot in Kooperation mit »One Piece«, in dem die Charaktere aus der beliebten Serie zu sehen sind – allerdings nicht in gezeichneter Form (wir berichteten). Nun hat das Unternehmen zwei weitere Werbespots hochgeladen, die ihr euch weiter unten im Artikel ansehen könnt.

Die Schauspieler aus dem letzten Werbespot schlüpften dabei erneut in ihre Rollen. Ruffy wurde von Takumi Saitoh verkörpert, Hiroyuki Ikeuchi ist als Zorro zu sehen, Rika Izumi als Nami, Yōsuke Kubozuka als Sanji und Daigo Chidori als Lysop. Chopper wurde von einem echten Rentier gespielt.

Das erste neue Video dreht sich um den Schwertkämpfer Zorro, der sich beschwert: »Ich habe mein Katana in letzter Zeit viel zu selten benutzt.« Daraufhin drehen sich die anderen um und Lysop springt aus dem Bild. Am Ende kommt der Hinweis, dass es eine offene Stelle für eine Person gibt, die »von Zorro aufgeschlitzt« wird.

Zorros Video:

Der zweite Werbespot dreht sich um Lysop, der seine Sogeking-Persönlichkeit annimmt und sagt: »Mein Name ist Gesoking!« Nami antwortet darauf: »Sollte das nicht Sogeking sein?« Nach einer Pause sagt Lysop: »Sogeking!« Das Video endet mit dem Hinweis, dass es eine offene Stelle für einen »Gesoking« gibt.

Lysops Video:

»One Piece« wird hierzulande bei WAKANIM und Anime on Demand im Simulcast gezeigt. Neue Episoden gibt es jeden Montag um 20:00 Uhr im Originalton mit deutschen Untertiteln.

Bei Amazon bestellen:
>> Anime
>> Manga

Quelle: ANN

Kommentare

4 Kommentare und Antworten zu "»One Piece«: Jobbörse veröffentlicht weitere Live-Action-Werbespots"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
paduuul
Gast

Coole Idee an sich!
Aber iwie schafft es »Nami« nie, in die Kamera zu sehn xD

Natsu90
Gast

Will man speziell Anime Fans oder Hikikomori ansprechen sich eine Arbeit zu suchen?Dann wäre die Werbung auf diese Zielgruppe abgestimmt.

Juna
Gast

Lustig, Zoro lächelt mehr als Luffy.
Ich find Luffy viel zu ernst, auch wenn das Konzept es vielleicht fordert…

Mika
Gast

Soso einfach sanjis Augenbrauen falsch herum😀