Deutscher Trailer zu »Katsugeki Touken Ranbu« + Sprechercast

In wenigen Wochen beginnt KSM mit dem deutschen Disc-Release von »Katsugeki Touken Ranbu«. Passend dazu wurden mittlerweile die finalen Infos zur deutschen Synchronisation und ein deutscher Trailer veröffentlicht.

Für die deutsche Sprachfassung zeichnet sich demnach die Digital Media Technologie GmbH (»Naruto Shippuden«) verantwortlich. Eine Liste mit den deutschen Sprechern findet ihr weiter unten im Artikel.

Das erste Volume kommt voraussichtlich am 28. März 2019 als Single-Disc-Box mit O-Card in den Handel. Dabei werden die ersten vier Episoden mit deutscher und japanischer Sprachausgabe sowie Previews, Trailer und eine Bildergalerie geboten. Die Erstauflage ist auf 1.000 Exemplare limitiert. Die UVP beträgt 39,99 Euro für die Blu-ray und 34,99 Euro für die DVD.

»Katsugeki Touken Ranbu« entstand im Studio ufotable (»Fate/Zero«) unter der Regie von Toshiyuki Shirai und lief in der Sommer-Season 2017 im japanischen Fernsehen. Bei dem Anime handelt es sich um eine von zwei Anime-Adaptionen des gleichnamigen Browsergames. Die andere Serie, »Touken Ranbu Hanamaru« von Doga Kobo (»Plastic Memories«), wurde bereits von KSM Anime veröffentlicht.

Bei Amazon vorbestellen:
>> Vol. 1 (DVD | Blu-ray)

Trailer:

Deutscher Sprechercast:
Charakter Synchronsprecher
Kanesada Nico König (Kaisar Lidfard, Rage of Bahamut: Genesis)
Mutsu Patrick Bach (Meliodas, The Seven Deadly Sins)
Horikawa Alexander Merbeth (Hideki Nishimura, And You Thought There Is Never a Girl Online?)
Konnosuke Tim Kreuer (Rock Lee, Naruto)
Tonbo Daniel Welbat (Renji, Grimgar, Ashes and Illusions)
Saniwa Robert Knorr (Kazuomi Fujimoto, Recovery of an MMO Junkie)
Yagen Janek Schächter (Mitsuki, Boruto: Naruto the Movie)
Tsurumaru Lukas Sperber (Rudy Sumeragi, B-Daman Crossfire)
Munechika Rasmus Borowski (Ban, The Seven Deadly Sins)
Honebami Felix Strüven (Kanade Yuzuriha, Anonymous Noise)
Yamanbagiri Patrick Stamme (Kanbe, Recovery of an MMO Junkie)
Ryouma Tim Grobe (Oonoki, Naruto Shippuden)
Higekiri Marek Harloff (Obito Ushiha, Naruto Shippuden)
Hijikata Kai-Henrik Möller (Helbran, The Seven Deadly Sins)
Oodenta Robert Kotulla (Gaara, Naruto)
Hizamaru David Berton (Hagoromo Ootsutsuki (jung), Naruto Shippuden)
Kon C Flemming Stein (König Arthur Pendragon, The Seven Deadly Sins)
Tetsunosuke Johannes Klaußner (Taizou, Naruto Shippuden)

Darum geht es:
Der kampferprobte Kanesada Izuminokami und sein nervöser Gefolgsmann Kunihiro Horikawa reisen aus dem Jahr 2025 rund 200 Jahre in der japanischen Geschichte zurück – auf Befehl ihres Herrn Saniwa. Sie sind Touken Danshi, historische Schwerter, die als attraktive junge Männer materialisiert sind, und haben den Auftrag, die dämonische Zeitumkehr-Armee aufzuhalten und den Lauf der Geschichte zu bewahren.

Quelle: KSM Anime / Synchronkartei

Kommentare

9 Kommentare und Antworten zu "Deutscher Trailer zu »Katsugeki Touken Ranbu« + Sprechercast"

avatar
Neueste Älteste
Daniel
Gast
Daniel

Mein 2. Fehlkauf eines Animes überhaupt. Solch eine langweilige Serie. 1. Staffel nach Folge 5 abgebrochen. Erspare mir daher Staffel 2.

Haku
Gast
Haku

Das ist keine zweite Staffel. Das ist eine komplett andere Serie mit der gleichen Vorlage. Anderes Studio, andere Story.

Sarahshi
Gast
Sarahshi

Also dieses Mal gibt es im Gegensatz zu Hanamaru relativ solide Sprecher. Bei Mikazuki bin ich mir zwar noch nicht ganz sicher, aber es gibt zwei Sprecher, mit dem ich unzufrieden bin. Im Trailer macht der Sprecher von Kane-san einen ziemlich emitionslosen Eindruck und es klingt ziemlich abgelesen. Und dann wäre da noch Saniwa…keine Ahnung wieso, aber auch hier ist dasselbe Problem wie mit Kane-san nur klingt er zusätzlich etwas zu alt(?). Dennoch freue ich mich Katsugeki auch mal auf Deutsch zu schauen. Ich hoffe nur, dass Kane-san nicht die ganze Zeit über so emotionslos wirkt…:/
Übrigens: Wieso sind einige Namen der Charaktere abgekürzt und bei einigen nur der Nachname oder Vorname? Irgendwie irritiert das. XD

BLUEANGEL X
Gast
BLUEANGEL X

Gott sei dank war die erste sprecher besetzung von GlobaLoc auch nicht so toll aber die neubesetzung von DMT – Digital Media Technologie GmbH ist auch nicht so gut.

Mr._Verwirrung
Gast
Mr._Verwirrung

Was gefällt dir an der Neubesetzung nicht!? Ich freue mich sehr über Nico König:)

Gigi
Gast
Gigi

Die frage brauchst du Sie oder ihn gar nicht erst zu stellen, weil für Synchron Terroristen ist jede Besetzung und Studio fehl am platzt. Die sind meistens eh immer nur am nörgeln und meckern, ohne überhaupt schon ein ton gehört zu haben. Meistens ist nur das Favorisierte Studio Akzeptabel, jedes andere wird gnadenlos und ohne Rücksicht auf Verluste attackiert.

BLUEANGEL X
Gast
BLUEANGEL X

Hi Mr._Verwirrung. ich kann dir erklären was mir schon die synchro nicht gefällt. Mir gefällt schon mal die besetzung von Mikazuki Munechika nicht ich bin schon happy das Bernd Vollbrecht umbesetzt worden ist aber Rasmus Borowski ist auch nicht gerade die beste besetzung da hätte ich lieber Tobias Diakow oder Sebastian Schulz oder Matthias Deutelmoser gewünscht. Und das geht auch an die anderen sprecher ausser Patrick Bach wegen Patrick Bach würde ich noch der neuen besetzung eine chance geben. Und leider hat Gigi recht ich mag DMT nicht so sehr da hätte ich lieber G & G Tonstudios, Kölnsynchron oder RRP Media GmbH gewünscht.

Chrono
Gast
Chrono

Schon wieder DMT. Die scheinen ja gerade in Animes zu schwimmen!

BLUEANGEL X
Gast
BLUEANGEL X

Hallo Chrono. ich habe heute KSM gefragt warum GlobaLoc und die sprecher besetzung umbesetzt worden ist und ich bekam auch eine anwort und sie haben geschrieben das GlobaLoc keine zeit hatten die serie zusynchronisieren darum haben DMT die synchro geben. Wie gesagt die sprecher besetzung von GlobaLoc finde ich auch nicht so toll. Aber die DMT besetzung ist bis ausser Patrick Bach auch nicht so gut aber wegen Patrick Bach würde ich noch der neuen besetzung eine chance geben.