Boys-Love-Manga »Given« erhält eine Anime-Adaption

Erfreuliche Neuigkeiten für alle Fans der Manga-Reihe »Given«: Die musikalische Boys-Love-Reihe von Natsuki Kizu erhält eine Anime-Adaption. Ein erstes Promo-Video und Visual sowie die ersten japanischen Sprecher wurden bereits enthüllt.

Der Anime entsteht unter der Regie von Hikaru Yamaguchi (»Escha Chron«) beim Animationsstudio Lerche (»Scum’s Wish«). Yuniko Ayana (»The Seven Deadly Sins: Signs of Holy War«) ist dabei für die Serienkomposition zuständig. Die Serie startet bereits im Juli in Fuji TVs »Noitamina«-Programmblock.

»Given« läuft seit 2013 beim japanischen Verlag Shinshokan und umfasst aktuell fünf Bände. Hierzulande erscheint der Titel beim Egmont-Verlag.

>> Bei Amazon bestellen

Promo-Video:

Visual:

Japanische Sprecher:
CharakterSynchronsprecher
Mafuyu SatouShogo Yano (Nanao Kisaragi, Tsurune)
Ritsuka UenoyamaYuuma Uchida (Ginshi Shirazu, Tokyo Ghoul:re)
Haruki NakayamaMasatomo Nakazawa (Clear, DRAMAtical Murder)
Akihiko KajiTakuya Eguchi (Hachiman Hikigaya, My Teen Romantic Comedy SNAFU)

Darum geht es:
Uenoyama ist hundemüde. Doch als er seinen Lieblingsschlafplatz in der Schule ansteuert, ist der schon besetzt: vom traurigen Mafuyu und seiner Gitarre mit gerissenen Saiten. Statt zu schlafen, repariert Uenoyama die Gitarre und bevor er sich versieht, hat er sich in den traurigen Jungen verguckt…

Quelle: pKjd

Kommentare

6 Kommentare und Antworten zu "Boys-Love-Manga »Given« erhält eine Anime-Adaption"

avatar
Neueste Älteste
chana
Gast
chana

Hoffentlich holt sich bei uns jemand die Lizenz

Mana
Gast
Mana

Durch das Musik-Thema dürfte das garnicht so schlecht aussehen, ist sicher auch der Hauptgrund warum es mit als Anime kam…man merkt ja schon das mehr solche kommen und anderweitig kann man dann die Musik besser vermarkten. Da der Manga ja auch bei uns und in Frankreich kommt, ist wohl auch bei Wakamin am wahrscheinlichsten. Leider wäre es kein Titel den so anderweitig bei pepper wollen würde, war schon bei anderen ärgerlich…

chana
Gast
chana

Das ist auch der Grund weshalb ich bisher einen Bogen um den Manga gemacht hab, obwohl er interessant klang. Musik in Buchform reizt mich 0. Bin mal gespannt, ob man dann vielleicht auch mal die Chance auf einen Disk-Release hat^^

Mana
Gast
Mana

Solltest dir aber schon holen, wenns dich so interessiert, lohnt sich auf jeden Fall. Musik ist ja nicht das Hauptgenre, sondern trotzdem die Romanze bzw das Drama in verschiedenen Bereichen und kommt trotzdm im Manga alles gut rüber. (Ich nehme eher an das man manches halt für den Anime dann erweitern wird.) Komplett wird es als Anime sicher eh nie umgesetzt werden, immerhin läuft er noch und die wenigsten kriegen ja mehr als eine Staffel. 😉

chana
Gast
chana

Danke für den Hinweis 🙂
Dann werd ich demnächst doch mal einen Blick reinwerfen^^

Mana
Gast
Mana

Gerne doch. 🙂 Vielleicht willst ja irgendwann nochmal berichten was dabei rauskam und wies gefällt.. 😉