»Attack on Titan 3«: Zweite Hälfte bei Anime on Demand im Simulcast

Der VoD-Anbieter Anime on Demand gab heute bekannt, dass man die zweite Hälfte der dritten »Attack on Titan«-Staffel hierzulande im Simulcast zeigen wird. Genaue Details zum Start sollen zu einem späteren Zeitpunkt verkündet werden.

Die dritte Staffel entsteht erneut unter der Regie von Tetsuro Araki und Masashi Koizuka bei Wit Studio. Auch Skript-Supervisor Yasuko Kobayashi, Regieassistent Hiroyuki Tanaka, Charakterdesigner Kyoji Asano sowie die Animationregisseure Kyoji Asano und Satoshi Kadowaki sind wieder an der Produktion beteiligt.

Werbung

Die zweite Hälfte wird ab dem 28. April 2019 in Japan ausgestrahlt. Insgesamt soll es zehn neue Episoden geben.

Hierzulande hat sich KAZÉ die Rechte an der Serie gesichert. Die erste Staffel ist bereits auf DVD und Blu-ray erhältlich. Die zweite Staffel soll in diesem Jahr auf Disc erscheinen.

>> Zur Serie bei Anime on Demand

Bei Amazon bestellen:
>> »Attack on Titan« auf DVD/BD
>> »Attack on Titan«-Manga

Promo-Video:

Quelle: Anime on Demand
©Hajime Isayama, Kodansha/«ATTACK ON TITAN« Production Committee. All Rights Reserved

Kommentare

5 Kommentare und Antworten zu "»Attack on Titan 3«: Zweite Hälfte bei Anime on Demand im Simulcast"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Kigeki
Gast
Kigeki

War ja eh zu erwarten

HeffeZal
Gast
HeffeZal

»Der VoD-Anbieter Anime on Demand gab heute bekannt«
Ich hab auf Facebook nichts dazu gefunden 🙁
Ist Anime on Demand dort nicht mehr aktiv?

MFG

Momo
Gast
Momo

Ist wenig überraschend da es immer noch die dritte Staffel ist und lange unklar war ob sie gesplittet wird oder nicht.

Xerone
Gast
Xerone

Schön das es wieder auf AoD läuft.

Kann mich an den ersten Teil der 3 Staffel erinnern: Um 20 Uhr Sonntags waren die Server überlastet und man konnte das Montags nachholen …

Warum Simulcast wenn es eh nicht am gleichen Tag klappt…

Das fand ich sehr, sehr doof und das war bei fast jeder Episode so 😩