Netflix: Releasetermin von »Neon Genesis Evangelion« bekannt

Bereits vor geraumer Zeit kündigte Netflix an, dass man sich die weltweiten Rechte an der Anime-Serie »Neon Genesis Evangelion« gesichert hat und diese ab Frühjahr 2019 hierzulande auf Abruf anbieten wird. Nun gab der VoD-Anbieter bekannt, dass der Anime am 21. Juni 2019 auf der Plattform erscheinen wird. Ein Video zur Ankündigung findet ihr weiter unten im Artikel.

Die Anime-Serie stammt aus dem Jahr 1995 und wurde vom Studio Gainax produziert. Hideaki Anno (»Cutie Honey«) war dabei für die Regie und das Drehbuch verantwortlich. Die Musik wurde von Shirō Sagisu (»Bleach«) komponiert.

Werbung

Laut einem mittlerweile gelöschten Eintrag in der Synchronkartei wurde die postperfect Berlin GmbH für die neue deutsche Fassung beauftragt. Olaf Mierau führt dabei die Dialogregie und Birgit Klaass ist für die Aufnahmeleitung verantwortlich. Der Charakter Toji Suzuhara wird in der neuen Version nicht mehr von Julien Haggége gesprochen, sondern stattdessen von Volkmar Leif Gilbert. Weitere Sprecher sind bisher noch nicht bekannt.

Ankündigung:

Darum geht es:
2015, A.D. Tokio 3 wird von mächtigen Kreaturen angegriffen, die nur als Engel bekannt sind. Shinji Ikari, der Hauptcharakter, wird als Pilot einer Evangelion-Einheit ausgewählt, einer mächtigen Waffe menschlicher Gestalt. Es ist die einzige Möglichkeit, gegen die Engel zu kämpfen. Der Kampf um Schicksal der gesamten Menschheit beginnt jetzt. Was genau sind die Engel für Kreaturen und wie wird der Kampf für die jungen Piloten enden?

Quelle: Netflix

Kommentare

26 Kommentare und Antworten zu "Netflix: Releasetermin von »Neon Genesis Evangelion« bekannt"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Daniel
Gast
Daniel

Neue Synchro und Netflix. 2 Auschlusskreterien. Ich warte genüsslich auf die BD, auch wenn das noch Jahre dauern wird. Und dann bitte auch mit der alten Synchro.

Rarufu
Gast
Rarufu

Bin ich ganz deiner Meinung. Ich hoffe immernoch drauf dass sich Universum den Titel irgendwann nochmal sichern kann..

Cloud
Gast
Cloud

Ich hoffe auch, dass sich bald mal was tut und die Disc Lizenz freigegeben wird. Möchte dieses Meisterwerk unbedingt auf Blu-ray in meiner Sammlung!

Mr._Verwirrung
Gast
Mr._Verwirrung

Die wollten das doch im »Spring« veröffentlichen….so viel dazu

Hartbro
Gast
Hartbro

Der Sommer beginnt auf der Nordhalbkugel am 21. Juni um 17:54 Uhr. Wenn sie es davor veröffentlichen, haben Sie also ihr Wort gehalten, wenn auch am letztmöglichen Tag.

Tukuyomi
Gast
Tukuyomi

Freue mich mega drauf. Ich finde es klasse, dass es auf Netflix erscheint, so kann ich die Serie auch gern mal Kollegen und Freunden empfehlen, die mit Animes nicht so viel am Hut haben, aber bei denen ich denke, dass sie NGE trotzdem mögen würden.
Und Animes schaut man eh am besten in der Originalsprache, also ist’s mir auch schnurzpiepegal, ob’s ne neue deutsche Synchro gibt.

Netflix, bitte weiter so, ich freue mich über jeden guten Anime, den ihr ins Programm nehmt. (Und NGE werd ich sofort nochmal schauen, auch wenn ich ihn damals schon 20 mal gesehen hab^^)

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Ich habe die TV Serie einmal gesehen, mir reicht es für einmal, da ich auch kein Fan von Mech Animes bin.^^ Außerdem habe ich den Anime OmU geschaut, kenne die deutsche Synchro überhaupt nicht. 😉

Mkay
Gast
Mkay

Genau genommen ist es kein Mecha Anime.

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Seit wann sind die Engel keine Mechas?

Mkay
Gast
Mkay

Die EVA sind halt keine Mecha, sie sind Lebewesen und haben ihre eigene Seele.

Gigi
Gast
Gigi

Dann ist ja Thomas die Lokomotive auch keine richtige Lokomotive, hat ja auch ne Seele usw. aber was soll er sonst sein.🤔

Zwenti
Gast
Zwenti

Alleine der Umstand das es kein Mech-Anime ist, zeigt wie wenig du die Serie verstanden hast! 😉

Vielleicht doch noch einmal in deutsch sichten. 🙂

Gigi
Gast
Gigi

Was gibt es da den nicht zu verstehen, wenn jemand keine Mecha Anime mag.
Und NGE ist sehr wohl ein Mecha Anime, oder was sollen die Evas in deinen Augen bitte darstellen. Auch wenn da noch ne Lebensform mit drin ist, bleiben die Evas denoch Roboter.
Ich find’s auch immer amüsant wenn jemand sagt das er NGE nicht mag, dann kommt so gut wie immer eine Aussage das man den Anime nicht verstanden hat.^^

KappaKan
Gast
KappaKan

Ja wenn du ihn gesehen hättest wüsstest du das es keine roboter gibt und auch die Evas engel sind also Lebensformen

Also jaja mechanische 🤣🤣😅

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Danke dir, es gibt immer selbsternannte Experten die denken sie wüssten alles. NGE mag ich schon, aber so was wie Macross oder Patlabor eben nicht so gerne.^^

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Anscheinend hast du die Serie nicht verstanden? Das ist sehr wohl ein Mecha Anime aber eben nicht nur.

Mkay
Gast
Mkay

Ich hoffe eher auf einen Rerelease auf Disc und dann auch mit alter Synchro. Dennoch werde ich dann mal reinhören.

Carsten
Gast
Carsten

Ich warte drauf das es Disc erscheint mit der alten Synchron. Warum macht Netflix eine neue Synchron haben die So viele Geld einfach die alte nehmen fertig

Parasite
Gast
Parasite

Die Lizenz ist ausgelaufen und daher dürfen die alten Synchronsprecher nicht mehr genommen werden. Und wer weiß, vielleicht sind einige ausgebucht, wollen nicht mehr mitsprechen etc.

Kazan
Gast
Kazan

Die alten Sprecher könnten trotzdem genommen werden. Da alle bisherigen Sprachfassungen eine neue Synchronisation bekommen, wird es wohl ehr am Lizenzgeber liegen. Ich denke mal das dieser zumindest mit der vorhanden englischen Sprachfassung unzufrieden ist und deswegen bei allen eine neue angefertigt werden muss.

Parasite
Gast
Parasite

Ich hab schon die BD-Version gesehen, werde ihn aber wohl noch mal mit der neuen Synchro rewatchen.