Netflix: Neuer »The Disastrous Life of Saiki K.«-Anime angekündigt

Im Rahmen der diesjährigen AnimeJapan gab der Streaming-Dienst Netflix heute bekannt, dass sich derzeit eine neue Anime-Serie zu »The Disastrous Life of Saiki K.« in Arbeit befindet.

Die neue Serie entsteht erneut in den Studios J.C. Staff (»DanMachi«) und EGG FIRM unter der Regie von Hiroaki Sakurai (»Maid Sama!«). Weitere Details sowie ein Starttermin stehen bislang noch aus.

Hierzulande sind die ersten beiden Staffeln sowie das Serienfinale, das die letzten Kapitel der Manga-Vorlage aus dem »Weekly Shonen Jump« abdeckt, bei Netflix im Originalton mit deutschen Untertiteln verfügbar.

Ankündigung:

Darum geht es:
Saiki Kusuo besitzt eine breite Auswahl an Superfähigkeiten, die er nutzen kann, darunter Telepathie und Telekinese. Das klingt fantastisch, aber in Kusuos Erfahrung sind nicht alle dieser Kräfte so wie sie sein sollten. Er versucht trotz seiner außergewöhnlichen Fähigkeiten ein normales Leben zu leben.

Quelle: Netflix

Kommentare

10 Kommentare und Antworten zu "Netflix: Neuer »The Disastrous Life of Saiki K.«-Anime angekündigt"

avatar
Neueste Älteste
AYBEKAY
Gast
AYBEKAY

hört sich gut an 🙂

Czubi
Gast
Czubi

Servus, was geht?

Solange es später auf DVD/BD rauskommt und nicht bloß ausschließlich digital, ist mir das recht.
Ja, ich habe hier schon öfter betont, dass ich mir ein BD/DVD Release wünsche. Warum? Weil ich etwas physisches in der Hand haben möchte, ein Werk wertzuschätzen, was ich auch 30 Jahre später schauen kann und nicht auf laufende Lizenzrechte angewiesen bin. Diese »Macht« der Publisher, etwas hochzustellen und die Angst, das es wieder willkürlich runtergenommen werden kann, ist KEINE SCHÖNE Sache und nervt desaströs. Wer kann mir garantieren, dass ich die Inhalte online auch in 10-15 Jahren schauen kann? Das passiert mir bei physischen Medien nicht. Wenn man diese pflegt, halten sie ein Leben lang. Zumal es leider oft passiert, dass Inhalte aus Lizenzgründen runtergenommen werden und verloren gehen, hab ich schon viel zu oft miterlebt, AUCH im Videospielbereich…..

LG
Manu/Czubi

BunnyHunter
Gast
BunnyHunter

da geb ich dir recht ich sammel auch BDs um nicht immer abhängig von streaming anbietern zu sein von den extras und der meist besseren ( bild ton ) qualität ganz zu schweigen OVAs fehlen ja auch oft bei Netflix trotzdem sind streaminganbieter ne tolle sache die ich oft nutze .

Czubi
Gast
Czubi

Servus, was geht?

Ich mag PHYSISCHE Retailfassungen VIEL MEHR als digitale Inhalte.

LG
Manu/Czubi

Momo
Gast
Momo

Ich würde mir ja wünschen dass Netflix die beiden Staffeln auch noch auf deutsch vertont.

BunnyHunter
Gast
BunnyHunter

wundert mich auch das die das nicht schon längst gemacht haben .

Ripper
Gast
Ripper

Find ich auch die Serie ist echt witzig und man schaut sie gern leider bin ich halt echt enttäuscht das man sich das auf englisch geben muss genauso wie ruroni kenshin

StiftOhneMine
Gast
StiftOhneMine

Die Serie ist einfach fantastisch. Ich dachte eigentlich, dass sie den Größtenteil des Mangas bereits in Anime umgesetzt hatten. Einige Stellen wurden ja im Anime verwiesen, bitte im Manga nachzuholen (Ich liebe es, wenn die vierte Wand durchbrochen wird 😀 )
Solange die Qualität des Humors und der Dialoge so bleibt, stehe ich hinter jeder Fortsetzung dieser Serie.

Jazzy
Gast
Jazzy

Wie nice!

lisa kühn
Gast
lisa kühn

Es ist ja bereits die 2. Folge der 3. Staffel draußen, aber wann kommen die neuen???