Nickelodeon: Erstausstrahlung von »Pokémon Sonne & Mond« vorzeitig beendet

pok1

Bereits seit Sommer 2015 ist »Pokémon« bei Nickelodeon zu sehen, doch mit dem Start der neuen Staffel finden Ash und seine Freunde eine neue Heimat. Bevor es so weit ist, wollte der Kindersender aus dem Hause Viacom ursprünglich alle Folgen der derzeit laufenden 21. Staffel ausstrahlen – nun stehen aber erstmal Wiederholungen auf dem Programm.

Am vergangenen Samstag hat Nickelodeon mit der 46. Episode der 21. Staffel die vorerst letzte neue Folge von »Pokémon« ausgestrahlt. Am kommenden Samstag geht es dann mit der ersten Episode der 20. Staffel wieder von vorne los. Übrig bleiben aber noch drei Episoden, die derzeit weder bei Nickelodeon noch bei SUPER RTL geplant sind.

Wer diese drei Folgen sehen will, um lückenlos in die 22. Staffel bei SUPER RTL starten zu können, benötigt ein Abo bei Netflix. Dort steht die 21. Staffel seit dem 1. April auf Abruf bereit. Da die 21. Episode der 21. Staffel nicht in Deutschland veröffentlicht wurde, sind die drei Folgen bei Netflix als Episode 46, 47 und 48 gelistet. Die nächste Staffel wird dann ab dem 27. April jeweils Samstag und Sonntag um 10:40 Uhr bei SUPER RTL zu sehen sein.

Auf dem Timeshift-Sender TOGGO plus, der das Programm von SUPER RTL um eine Stunde zeitversetzt ausstrahlt und zudem einige exklusive Inhalte bietet, wird bereits seit Dezember 2018 jeden Tag um 21:55 Uhr die erste Staffel von »Pokémon« ausgestrahlt. Zudem feierte der neueste »Pokémon«-Film am 23. Dezember 2018 seine Premiere bei SUPER RTL.

>> Zur Serie bei Netflix

Bei Amazon vorbestellen:
>> Film 21 (DVD | Blu-ray)

Trailer:

Quelle: Nickelodeon / SUPER RTL / wunschliste.de

Kommentare

6 Kommentare und Antworten zu "Nickelodeon: Erstausstrahlung von »Pokémon Sonne & Mond« vorzeitig beendet"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Ruffy
Gast
Ruffy

Zum Kotzen, warum bringt Nickelodeon die Wiederholung anstatt die letzten 3 Folgen einfach auszustrahlen, das verständnis muss man haben, und da ich kein Netflix, habe brauche und sogar hasse, verzichte ich lieber auf die 3 Episoden ganz ehrlich, aber vielleicht werden die nachträglich ausgestrahlt irgendwann oder ich warte auf den Disc Release.

Rina
Gast
Rina

Okay, das ist Mist für diejenigen, die die Folgen im TV schauen. Gerade die erste übersprungene Folge ist nicht ganz unwichtig, da sie den Arc um Necrozma beendet. Die anderen beiden Folgen sind jetzt eher unwichtig, daher ist es nicht soo schlimm in Hinblick auf die Story. Frage mich aber, warum Nickelodeon jetzt die neuen Folgen nicht zeigt.

Denke aber, dass die Folgen später noch bei Pokemon TV erscheinen werden. Aktuell gibt es dort die Folgen der 21. Staffel bis Folge 41.

Folge 42 ist doch doch auch nicht bei Nickelodeon ausgestrahlt wurden. Weiß einer, warum man die Folge nicht im TV gezeigt hat? Die Folge heißt »Einfach paradiesisch«. Nickelodeon hat die Folge auf seiner Internetseite hochgeladen (mittlerweile nicht mehr verfügbar, Ausstrahlung im TV wäre am 16.03. gewesen), daher wundert mich das.
Und rein theoretisch könnte Nickelodeon dann die drei fehlenden Folgen auch zumindest auf die Internetseite packen. Da hätte man zumindest die Möglichkeit, die Folgen kostenlos zu schauen und dann direkt bei Super RTL in die 22. Staffel zu starten.

8149
Gast
8149

Ein kurzfristig eingeplanter »Paw-Patrol«-Marathon war wichtiger als der normale Samstagsprogrammplan. Die TV-Umplanung inkludierte S21E42 von POKéMON.

Rina
Gast
Rina

Achso, vielen Dank für die Erklärung. Blöd ist so etwas aber trotzdem.

Momo
Gast
Momo

Die Staffelangaben irritieren mich immer, eigentlich ist ja Sun & Moon erst die achte Staffel aber im Westen wird ja gesplittet xD

paduuul
Gast
paduuul

Ist so auch nicht richtig!
Es sind acht SERIEN, da der Anime in Japan fortlaufend gesendet wird.
In allen anderen Ländern, in denen »Pokémon« gezeigt wird, wird dann »gestaffelt«.

Im Prinzip magst du zwar Recht haben. Aber genaugenommen solltest du dann zwischen »Serien« (8) und »Staffeln« (22) unterscheiden. Sonst wirds leicht irreführend 😉