Disc-Termin von »Rokka: Braves of the Six Flowers« enthüllt

Bereits vor geraumer Zeit gab KAZÉ Anime bekannt, dass man sich die Rechte an der Serie »Rokka: Braves of the Six Flowers« gesichert hat und diese hierzulande auf DVD und Blu-ray veröffentlichen wird. Heute enthüllte der Publisher weitere Details zur bevorstehenden Disc-Veröffentlichung.

Das erste von zwei Volumes kommt demnach am 30. August auf DVD und Blu-ray in den Handel und enthält die erste Hälfte der Serie mit deutscher und japanischer Sprachausgabe. Welche Extras geboten werden, ist bislang noch nicht bekannt.

Werbung

Animiert wurde die zwölfteilige Serie im Studio Passione unter der Regie von Takeo Takahashi (»Yosuga no Sora«). Tatsuhiko Urahata (»Dagashi Kashi«) war dabei für das Skript verantwortlich, während das Charakterdesign von Sayaka Koiso beigesteuert wurde.

»Rokka: Braves of the Six Flowers« wurde von Juli bis September 2015 im japanischen Fernsehen ausgestrahlt. Hierzulande zeigte Crunchyroll die Serie im Originalton mit deutschen Untertiteln im Simulcast. Zudem steht der Anime mittlerweile mit deutscher Sprachfassung auf Abruf zur Verfügung.

>> Zur Serie bei Crunchyroll

Alle Lizenzen im Rahmen KAZÉ-Crunchyroll-Deals findet ihr hier im Überblick.

Erste Episode:

Handlung:
Die Legende besagt, dass wenn der böse Gott aus den Tiefen der Finsternis erwacht, der Gott des Schicksals sechs Helden beschwören wird und ihnen die Kraft verleiht, die Welt zu retten. Adlet, der behauptet, der Stärkste auf dieser Erde zu sein, wird als einer der »Sechs Blumen« auserwählt und zieht in den Kampf, um die Wiederauferstehung des bösen Gottes zu verhindern. Doch es stellt sich heraus, dass sich im verheißenen Land sieben Helden versammelt haben…

Quelle: KAZÉ

Kommentare

9 Kommentare und Antworten zu "Disc-Termin von »Rokka: Braves of the Six Flowers« enthüllt"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Carlie
Gast
Carlie

Ähm, sollten die Crunchy-Lizenzen nicht alle in Komplettboxen erscheinen? Was soll das denn jetzt?

Fall-Moon
Gast
Fall-Moon

Siehe eventuell meinen Beitrag beim Tanya-Titel. Aber sonst sag ich’s nochmal.
So etwas wurde NIE gesagt. Die Fans haben sich das in ihren Wunschträumen so zusammengereimt, weil KSM(!) ihre vorläufigen Lizenzen laut offizieller Aussage alle als Gesamtausgabe herausbringen wollen und Kazé den ersten ihrer Release (Yamada-kun) ebenfalls als Gesamtausgabe bestätigt haben. Von allen weiteren Titeln war nie die Rede. Wurde nie versprochen.
Nicht alles glauben was Fans schreiben. Vieles reimt man sich gerne so zusammen wie man es gerne haben möchte.

BunnyHunter
Gast
BunnyHunter

Gibts da eigentlich pläne für eine 2. Staffel ?
Das ende der 1 Staffel war ja extrem offen .

Fall-Moon
Gast
Fall-Moon

Ganz sicher nicht. Die Serie war in Japan ein ziemlicher Reinfall. Und den ganz großen Hype hat sie im Westen auch nicht ausgelöst. Lässt sich also nicht gerade gut für eine zweite Staffel argumentieren.

Mana
Gast
Mana

So klein ist der Hype bei uns auch jetzt nicht, kann ja nicht nur große geben bei den Unmengen die rauskommen…aber sonst wäre da im englischen garnicht die Novel gekommen.

Fall-Moon
Gast
Fall-Moon

Im englischen kommen bedeutend mehr Novels raus. Das ist kein Indikator für irgendwas. Death March to the Parallel World Rhapsody ist schon auf Englisch erschienen, noch bevor ser Anime lief.
Und unterm Strich ändert es nicht an meiner Aussage: Miserable Verkaufszahlen in Japan + mittelmäßiger Hype im Westen. Nichts spricht für eine zweite Staffel.
Im Vergleich: eine wirkliche Hype-Serie wie NGNL hat nach einigen Jahren auch nur einen Film bekommen, der die Story an sich nicht einmal fortgeführt hat.

Accelerator
Gast
Accelerator

Der 4 Bändige Manga als auch der 12 Folgen lange Anime setzen nur je Band 1 der LN um
Es gibt 6 Light Novelbände (plus 1 Sonderband) leider kommt seit einiger Zeit kein neuer LN Band

Tsuki Belmont
Gast
Tsuki Belmont

naja, wirklich gepasst hat dort auch nicht viel.. die charaktere und die welt waren schön dargestellt, und vorallem flemy aber das wars dann auch.

zu der zeit war der markt einfach zu sehr geflutet mit fantasy anime.

BunnyHunter
Gast
BunnyHunter

jo Flemy fand ich auch als Char am interesantesten und das Bunny Girl ( mir fällt grade ihr name nicht ein ) ^^