»In/Spectre« bei Crunchyroll im Simulcast + Starttermin

Der VoD-Anbieter Crunchyroll gab kürzlich bekannt, dass man die kommende Anime-Serie »In/Spectre« ab Winter 2020 im Originalton mit deutschen Untertiteln im Simulcast zeigen wird. Hierbei handelt es sich um eine Koproduktion von Crunchyroll.

Die Anime-Adaption entsteht unter der Regie von Keiji Gotoh beim Studio Brain’s Base. Takatoshi Honda kümmert sich um das Design der Charaktere, während Noboru Takagi für die Serienkomposition zuständig ist. Für die Produktion ist NAS verantwortlich.

Werbung

Shirodaira und Katase starteten den Manga, der ein Spin-off zur gleichnamigen One-Shot-Novel darstellt, im April 2015 im »Shounen Magazine R«-Magazin. Kodansha veröffentlichte bisher zehn Bände in Japan. Hierzulande ist die Reihe bei TOKYOPOP erhältlich.

>> Manga bei Amazon bestellen

Visual:

Handlung:
Durch die Berührung mit Yokai haben Kotoko und Kuro übernatürliche Kräfte erhalten. Doch diese haben ihren Preis: Kotoko musste ein Auge und ein Bein einbüßen, während Kuros Leben in Scherben liegt. Als Kotoko vorschlägt, sich mit Abtrünnigen der Geisterwelt zu verbünden, hat Kuro nicht wirklich eine Wahl – doch scheint Kotoko noch anderweitige Motive zu verfolgen…

Quelle: Crunchyroll

Kommentare

3 Kommentare und Antworten zu "»In/Spectre« bei Crunchyroll im Simulcast + Starttermin"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Hört sich jetzt nicht so interessant an die Story, aber reinschauen werde ich auf jeden Fall mal.^^

Tens
Gast
Tens

Ich find das klingt ganz vielversprechend. In den werd ich definitiv dann im Winter mal reinschauen.

BunnyHunter
Gast
BunnyHunter

Das Heldenduo finde ich interesannt werde schon alleine desweigen reinschauen .