HIDIVE zeigt »O Maidens in Your Savage Season«

omaidens

Der VoD-Anbieter HIDIVE gab heute bekannt, dass man sich außerhalb Asiens die weltweite die Lizenz an der Serie »O Maidens in Your Savage Season« gesichert hat und diese ab dem 5. Juli im Originalton mit englischen Untertiteln im Simulcast zeigen wird. Eine Preview zur ersten Episode ist bereits für Abonnenten verfügbar.

HIDIVE hat die Serie von Sentai Filmworks sublizenziert, die allerdings angekündigt haben, dass man nicht die Lizenz für Deutschland besitzt. HIDIVE listet in der Simulcast-Ankündigung allerdings auch Deutschland, Österreich und Schweiz. Zudem kann die Preview auch hierzulande bereits angesehen werden.

Werbung

>> Zur Serie bei HIDIVE

Neuer Anime von Mari Okada

Der Anime entsteht unter der Regie von Takurō Tsukada (»Our love has always been 10 centimeters apart.«) und Masahiro Ando (»Die rothaarige Schneeprinzessin«) im Studio Lay-duce (»Magi: Adventure of Sinbad«). Mari Okada selbst wird das Skript schreiben, während Kaori Ishii (Animation-Director bei »Rewrite«) für die Charakterdesigns verantwortlich ist.

»O Maidens in Your Savage Season« erscheint seit 2016 beim japanischen Verlag Kodansha. Bisher wurden fünf Bände in Japan veröffentlicht. Okada hat bereits das Skript für Anime-Serien wie »Toradora!«, »AnoHana« und »Nagi no Asukara« geschrieben und machte jüngst ihr Debüt als Regisseurin mit dem Film »Maquia – Eine unsterbliche Liebesgeschichte«.

Promo-Video:

Handlung:

Die Mädchen aus einem Literaturklub einer Oberschule wollen mit einer Fragerunde das Eis zwischen ihnen brechen und sich besser kennenlernen. »Beantworten Sie die Frage: Was wollen Sie vor ihrem Tod tun?«. Eines der Mädchen schrie »Sex« heraus. Noch ahnten sie nicht, dass der von diesem Wort ausgelöste Wirbelsturm jedes dieser Mädchen, die unterschiedliche Hintergründe und Persönlichkeiten haben, auf den schmerzhaften und emotionalen Weg hin zum Erwachsenwerden drängt.

Quelle: HIDIVE / Sentai Filmworks
© 岡田麿里・絵本奈央・講談社/荒乙製作委員会

Kommentare

13 Kommentare und Antworten zu "HIDIVE zeigt »O Maidens in Your Savage Season«"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
AybekaY
Gast
AybekaY

hidive hör bitte auf

Unmenschlichkeit
Gast
Unmenschlichkeit

Wäre geil wenn mal irgend ein Millionär alle Titel einer Anime Season einkauft und den Amis dann alle Serien nur mit deutschen Untertiteln anbietet.

Bishoujo Typ
Gast
Bishoujo Typ

Oder ein Nordamerika-Release eines JRPGs oder Visual Novels nur mit deutschen, spanischen, französischen und italienischen Texten, als Antwort auf die »Europa«-Releases mit nur englischen Texten bei mehrheitlich deutschsprachiger Bevölkerung in Europa.

Kigeki
Gast
Kigeki

Scheiß hidive. Warum WELTWEITE Rechte kaufen wenn man nicht auch WELTWEIT Untertitel in jeweiliger Sprache bringt? So blockiert man nur den Deutschen Streaminganbietern die Lizenz und fuckt alle ab. Okay, Winter Season kahm ja ein Titel nen Monat später bei Crunchyroll in den Simulcast, hoffentlich diesmal auch so ähnlich. Aber im ernst, das muss doch nicht sein…

Mkay
Gast
Mkay

HIDIVE … ich hasse den Verein … Umaru-chan Staffel 2 konnte ich wegen denen schon nicht schauen, weil man nur mit japanischer Sprache schauen konnte ohne irgendeinen Untertitel. Vor allem hatte Crunchyroll schon die Rechte an Staffel 1 und dann nehmen sie denen einfach Staffel 2 weg und machen so einen Müll. -_-

BunnyHunter
Gast
BunnyHunter

jup das mit Umaru Chan nervt mich auch ich liebe die serie und das Cola süchtige Hamster Girl 🙂

Kim
Gast
Kim

Wenn ich ein bestimmten Anime sehen will, und er läuft noch nicht mal im englischen Crunchyroll.
Und z.b. Hidive mal wieder die Streaming rechte für alle anderen blockiert, schaue ich ihn mir halt auf bestimmten seiten an, und hab da noch nicht mal ein schlechtes gewissen dabei.

Natsu90
Gast
Natsu90

An sich habe ich nichts gegen Englisch Sub schaue mir auch viel auf Chrunyroll mit English sub an. Es ist aber natürlich blöd dass HIDVE International nur mit English sub arbeiten und nicht auch mit anderen Subs arbeiten. Sei es deutsch/französisch usw.

aybekaY
Gast
aybekaY

das problem ist nicht mal dass sie nur eng sub anbieteb. das problem ist vielmehr dass du für dein geld nicht viel gegenleistung bekommst. es gibt einfach zu wenige animes bei hidive die ein abo dort für mich nicht rechtfertigen.

NightRay
Gast
NightRay

Ist ein Abo da denn zwingend notwendig oder kann man auch mit Werbung schauen?

Kigeki
Gast
Kigeki

Hab grad mal nach geschaut, sehe ich das richtig das Hidive nur 16 Serien hat? Und von diesen 16 habe ich 4 gesehen, also hätte ich da nur 12 Serien die ich schauen kann, und die interessieren mich nichtmal wirklich

Kim
Gast
Kim

An Kigeki
Die haben schon ein bisschen mehr Auswahl, müssten bestimmt so an die fünfhundert oder mehr titel sein.
Die kannst du bloß nicht sehen, weil Hidive eine Region sperre drin hat.
Die ganzen Serien und Filme können nur die Amis sehen.

Und die kleine Auswahl die wir hier ansehen können, lohnt es sich einfach nicht fünf doller im Monat für ein Abo zu investieren.

Kigeki
Gast
Kigeki

Ja richtig, das die mehr haben wusste ich, mir ging es um die in Deutschland verfügbaren