TV NOW: »LOVE and LIES« ab sofort mit deutscher Synchronisation

Der VoD-Anbieter TV NOW gab heute bekannt, dass man die Serie »LOVE and LIES« ab sofort mit deutscher Synchronisation auf Abruf anbietet. Zuvor war der Anime nur auf Japanisch mit deutschen Untertiteln verfügbar.

»LOVE and LIES« entstand im Studio LIDEN FILMS (»The Heroic Legend of Arslan«) unter der Regie von Seiki Takuno (»Yamada-kun and the Seven Witches«). Hierzulande wurde die Serie von Nipponart lizenziert und bei Anime on Demand im Simulcast gezeigt.

Der komplette Anime ist bereits auf DVD und Blu-ray erhältlich.

>> Zur Serie bei TV NOW

Bei Amazon bestellen:
>> Vol. 1 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 2 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 3 (DVD | Blu-ray)

Deutscher Sprechercast:

Handlung:
In naher Zukunft wird jedem zum 16. Geburtstag der passende Lebenspartner von der Regierung zugewiesen. Liebe ist in dieser Welt illegal, und wer sich der Regierung widersetzt, muss mit harten Strafen rechnen. Yukari Nejima ist ein durchschnittlicher Teenager. Kurz vor seinem 16. Geburtstag gesteht er seiner Jugendliebe Misaki seine Gefühle, die diese auch erwidert. Doch kurz darauf bekommt er das Mädchen Lilina als Partnerin zugewiesen. Diese ist ebenso wenig begeistert von der Zuweisung und gewährt Yukari eine offene Beziehung mit Misaki. So will sie lernen, was Liebe ist. Während die Jugendlichen ihre Gefühle erforschen, müssen sie die ganze Zeit vor der Regierung den Anschein wahren …

Quelle: TV NOW
©Musawo, KODANSHA/Love and Lies Production Committee. All Rights Reserved

Kommentare

3 Kommentare und Antworten zu "TV NOW: »LOVE and LIES« ab sofort mit deutscher Synchronisation"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
jojo
Gast

Hab ihn erst vor kurzen gesehen und war echt begeistert, gefiel mir richtig gut! Nach Domestic Girlfriend und ReLife, mein dritt liebster school/romace Anime.

hoffe auf eine 2. Staffel

Mana
Gast

Man hat das meiste von bisherigen Anime reingepackt, da wird also eher so schnell nichts mehr werden und ist ja meist eh nicht geplant.

Mana
Gast

Wäre zu wünschen das die Anbieter auch sich mal andere Gratis-Anbieter mit suchen (z.b mehr Netzkino nutzen), wo man wenigstens auch vernüftig am TV direkt mit App schauen kann…etwas dass TV Now ja leider nicht auf die Reihe kriegt….echt ärgerlich dass die Animeschiene mit dem roten Punkt eingestellt haben….war zwar nicht genauso gut wie eine richtige App von anderen , aber besser als garnichts.