»My Hero Academia«: Neues Poster zur vierten Staffel

my-hero-academia-h-8-7

In der neuesten Ausgabe des »Weekly Shonen Jump«-Magazins wurde heute ein neues Poster zur kommenden vierten Staffel von »My Hero Academia« veröffentlicht, das ihr euch weiter unten im Artikel ansehen könnt.

Vierte Staffel mit neuem Regisseur

Die neue Staffel entsteht im Studio BONES unter der Regie von Masahiro Mukai, der unter anderem bereits an »Hyperdimension Neptunia« arbeitete. Die Regie der vorherigen drei Staffeln führte Kenji Nagasaki, der nun als Chief Director fungiert. Hitomi Odashima wird in den neuen Folgen nicht mehr von Takahiro Komori in der Position des Chief Animation Directors unterstützt.

Yousuke Kuroda ist weiterhin für die Serienkomposition zuständig, während Yoshihiko Umakoshi als Charakterdesigner zurückkehrt. Yuki Hayashi wird erneut für die Musik verantwortlich sein.

Manga erhielt bereits drei Staffeln und Film

Die vorherigen drei Staffeln der Anime-Adaption von Kōhei Horikoshis Manga-Reihe liefen in den Jahren 2016, 2017 und 2018 im japanischen Fernsehen und bestehen zusammen aus 63 Episoden. Die vierte Staffel wird ab dem 12. Oktober 2019 in Japan ausgestrahlt.

Ein Film mit dem Titel »Two Heroes« startete im August 2018 in den japanischen Kinos. KAZÉ brachte diesen im Rahmen der »Anime Nights« im März 2019 in die deutschen Kinos. Ein zweiter Film, der laut Mangaka Kōhei Horikoshi als »eine Art Finale« bezeichnet werden kann, startet am 20. Dezember 2019 in Japan.

>> Zur Serie bei Anime on Demand
>> Auf DVD/BD bestellen
>> Manga bestellen

Poster:

my-hero-aca-s4-poster

Handlung:

Izuku ist ein schwächlicher »Normalo«. In einer Welt, in der die Mehrzahl der Menschen mit übermenschlichen Fähigkeiten geboren werden, besitzt er leider überhaupt keine angeborene »Spezialität«. Trotzdem möchte er ein Superheld werden und andere Menschen retten – so wie sein großes Idol »All Might«, der mächtigste aller Superhelden. Izuku hat Glück: All Might nimmt ihn unter seine Fittiche und macht Izuku für die superschwere Aufnahmeprüfung an der elitären Hero Academy fit.

Quelle: Twitter (@Spytrue)
© K. Horikoshi / Shueisha, My Hero Academia Project

Kommentare

8 Kommentare und Antworten zu "»My Hero Academia«: Neues Poster zur vierten Staffel"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
KuroMandrake
Gast

Deku erwachsen? o-O

Natsu90
Gast

Nee das sieht nur so aus die haben das Charakterdesign ein wenig verändert.Dieses ist jetzt angeglichen an den Manga.

KuroMandrake
Gast

Liest du den Manga?

Y'all Might
Gast

Ich lese ihn und ich kanns gar nicht abwarten bis das animiert wird.

KuroMandrake
Gast

Das freut mich für dich, also bisher eine gute Adaption ja?

Natsu90
Gast

@Kuro: Ab und zu lese ich die neuesten chapter, wenn ich gerade dabei bin eigentlich andere Sachen zu lesen. Mit dem letzten chapter dass ich gelesen habe bin ich schon richtig heiß auf die künftige fünfte Staffel.Weil der aktuelle Arc ist wirklich krank…🙂

KuroMandrake
Gast

@Natsu
Das freut mich für dich, 🙂 ich überlege ob ich den Manga als E-Manga vorerst sammle, da ich für mich neue LIzenzen eigentlich erst sammeln will, wenn Manga XY in Japan beendet ist. Das Thema interessiert mich nämlich, diese Parodie auf Mutanten (Anspielung auf Marvel Superhelden usw) 😉
Aber es gibt ja auch genug ernste, dramatische Momente, kannst du sagen, das der Anime eine gute Adaption bisher vom Manga ist?

Natsu90
Gast

Die Anime Adaption von My Hero Academia ist sehr gut, und deckt den Manga komplett ab bis jetzt. Studio Bones ist wirklich die beste Wahl gewesen, um diesen Shounen Manga umzusetzen. Bestes Beispiel 2018: Staffel 3 der Kampf zwischen All night und All for one beste Kampfszenen 2018.