»Tenkai Knights« nur noch für kurze Zeit bei Netflix

tenkai1

Durch einen Eintrag auf der Webseite des VoD-Anbieters Netflix wurde vor Kurzem bekannt, dass die Serie »Tenkai Knights« nur noch bis zum 31. Juli 2019 auf der Plattform verfügbar sein wird. Wer sich den Anime noch anschauen möchte, sollte sich also beeilen.

»Tenkai Knights« wurde vom kanadischen Spielzeughersteller Spin Master in Zusammenarbeit mit der japanischen Shogakukan-Shueisha Productions produziert. Die Serie entstand im Studio Bones unter der Regie von Mitsuru Hongo (»World Trigger«). Das Drehbuch stammt von Jin Kanada und Hiroshi Ōnogi (»Macross Zero«). Für die Musik war MONACA (»Garo: Vanishing Line«) zuständig.

Werbung

Hierzulande wurde der Anime von KAZÉ auf DVD veröffentlicht und bei ProSieben MAXX ausgestrahlt.

>> Zur Serie bei Netflix

Trailer:

Handlung:
Die Welt zu retten ist eine ernste Angelegenheit und sollte keinesfalls auf die leichte Schulter genommen werden. Eigentlich hatten Guren, Ceylan, Chooki und Toxsa nie geplant, Helden zu werden. Doch nachdem sie versehentlich in ein interdimensionales Portal geraten, müssen sie all ihren Mut zusammen nehmen, um ihre alte und neue Welt zu schützen. Denn durch Raum und Zeit gerissen, erscheinen sie in einer anderen Welt als Bravenwolf, Tributon, Lydendor und Valorn – die legendären Tenkai Knights! Mit ihrer speziellen Tenkai Energie und ihren fantastischen Superkräften müssen unsere vier Helden den bösen Vilius und seine Armee davon abhalten, die beiden Welten zu zerstören.

Quelle: Netflix
©2014 SPIN MASTER LTD. / Shogakukan-Shueisha Productions Co., Ltd

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar