Neues Visual zum Original-Anime »Kabukichō Sherlock«

sherlock-h-18-7

Auf der offiziellen Webseite des kommenden Original-Anime »Kabukichō Sherlock« wurde heute ein neues Visual veröffentlicht, das ihr euch weiter unten im Artikel ansehen könnt.

Die neue Serie entsteht unter der Regie von Ai Yoshimura (»My Teen Romantic Comedy SNAFU«) beim Studio Production I.G. Taku Kishimoto (»ERASED«) schreibt das Skript, während Toshiyuki Yahagi (»Joker Game«) für das Charakterdesign zuständig ist. Der Ending-Song wird von Lozareena beigesteuert.

»Kabukichō Sherlock« wird ab Oktober 2019 im japanischen Fernsehen ausgestrahlt.

Visual:

sherlock-visual2

Handlung:

Die Ostseite des Shinjuku Ward… Der Neon-beleuchtete Kabuki-Chō-Bezirk erstreckt sich über das Zentrum dieser chaotischen Stadt. Wo Licht scheint, gibt es auch tiefe Schatten. Die Vorhänge heben sich für diese Nachtbühne, wo bizarre Morde stattfanden! Ist das spannend? Nein, eine Komödie? Ein ununterscheidbares Drama beginnt…

Quelle: Twitter (@pipecat_kabuki)
© 歌舞伎町シャーロック製作委員会

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar