»Koisuru Asteroid«: Neues Visual zur Anime-Adaption

Koisuru-Asteroid-h-25-7

Bereits vor einigen Monaten wurde verkündet, dass Quros Comedy-Manga »Koisuru Asteroid« eine Anime-Adaption erhalten wird. Nun wurde ein erstes Visual zur Umsetzung veröffentlicht, das ihr euch weiter unten im Artikel ansehen könnt.

Quro startete den Manga im Januar 2017 im »Manga Time Kirara Carat«-Magazin. Houbunsha veröffentlichte bisher zwei Bände in Japan. Hierzulande ist die Reihe bisher nicht erhältlich.

Genaue Details zur Anime-Adaption sowie ein Starttermin stehen bislang noch aus.

Visual:

Koisuru-Asteroid-visual

Handlung:

»Ich hab dir an jenem Tag versprochen, einen Asteroiden zu finden!«

Mira gab einem Mann, den sie als Kind auf einem Campingplatz traf, das Versprechen »einen Asteroiden zu finden«. An der Oberschule versucht sie dem Astronomie-Club beizutreten, doch dieser wurde allerdings mit Geowissenschafts-Club zusammengelegt.

Quelle: pKjd
©Quro/HOUBUNSHA CO, LTD

Kommentare

4 Kommentare und Antworten zu "»Koisuru Asteroid«: Neues Visual zur Anime-Adaption"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
BunnyHunter
Gast

Noch ein moe Anime mit süssen loli ähm Girls kann ich nicht genug von bekommen immer her damit ^^

Staarbreeze
Gast

Aber so wirst du niemals eine richtige Freundin finden. Vielleicht hast du ja glück und bekommst sogar eine Lo… kleinwüchsige. Musst nur suchen.

BunnyHunter
Gast

Danke für den tip 🙂

Bloodx
Gast

Ich finde es ja erstaunlich das schon ein Anime kommt obwohl in Japan erst zwei Bände veröffentlicht wurden. Ich frag mich ob da genug Inhalt ist für einen vollwertigen Anime. Hört sich gut an und ich mag das Design. süße Lollis sind immer wilkommen, auch in der realität 😀 Sie sollen sich ja nicht benachteiligt oder Einsam fühlen.