»DanMachi 2«: Erste Infos zum deutschen Disc-Release

Nachdem Anime House bereits vor einigen Wochen ankündigte, dass man sich die Lizenz an der zweiten Staffel von »DanMachi« sowie an dem Film »Arrow of the Orion« gesichert hat, gibt es mittlerweile neue Informationen zum kommenden Disc-Release.

Disc-Release startet Anfang 2020

Laut der Anime-Zeitschrift AnimaniA plant Anime House die Veröffentlichung der zweiten Staffel sowie des Films bereits für Anfang 2020 auf DVD und Blu-ray. Genaue Termine stehen bislang allerdings noch aus. In den neuen Episoden sollen erneut die deutschen Sprecher zu hören sein, die bereits aus der OVA und der Spin-off-Serie »DanMachi: Sword Oratoria« bekannt sind.

Die 13-teilige erste Staffel von »DanMachi« lief im Frühjahr 2015 in Japan und ist bereits bei Anime House auf DVD und Blu-ray erhältlich. Die zweite Staffel, die gestern in Japan endete, ist seit Kurzem bei Anime on Demand mit deutschen Untertiteln zu sehen. Eine dritte Staffel wurde gestern angekündigt.

Promo-Video:

Quelle: AnimaniA (Ausgabe 6/2019)
© Fujino Omori-SB Creative Corp./Danmachi Project

Kommentare

16 Kommentare und Antworten zu "»DanMachi 2«: Erste Infos zum deutschen Disc-Release"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
japanischer Glotzfrosch
Gast

Und wieder eine Runde, Hallo Import

Yuya Sakaki
Gast

Das tut umso mehr wenn hier noch steht das sie die Sprecher ausm spin-off und der ova nehmen…

Accelerator
Gast

jepp da wäre selbst ein Futurepak statt Steelbook eine Lappalie dagegen,
ok Amaray mit O-Card wird es vermutlich werden ; naja für die die Staffel1 haben wird es wohl design technisch nicht passen würde, aber ein FP würde das Produkt aufwerten.
wobei die dieDanmachi2 wegen der wunderbaren Synchro von Staffel 1 (ich habs bis jetzt nur bei PeppermintAnimeFestival2016 und Watchbox gesehen/gehört) geholt haben werden da richtig enttäuscht.
Letztendes kann man da nur hoffen, sonst wird wohl ein ganzes Franchise im dt Raum verprellt. Und bevor jemand ankommt, es gibt doch OmU darauf ….. die meisten AnimeKäufer kaufen den Anime wegen der dt. Synchro

Natsu90
Gast

Du hast schon recht mit dem was du sagst… Aber die gleichen Argumente haben die Leute bei der Ankündigung des Spin-Offs mit Aiz auch hier vorgebracht. Da haben aber auch viele zugeschlagen, und ich dachte schon damals das wäre das Ende von Anime house… Auch wenn man bedenkt dass z.b. der Synchronsprecher von Bell Patrick Keller damals auch einen ziemlichen kritischen Kommentar über die Synchro und die Verhältnisse von Anime house auf Twitter veröffentlicht hat und der Shitstorm ziemlich groß war hat sich nichts getan… und jetzt drehen wir uns im Kreis und das ist einfach nur das langweilige daran was ändert sich denn jetzt?kauft es euch oder kauft es euch nicht oder importiert es euch so einfach ist das….

Guts
Gast

»Da haben aber auch viele zugeschlagen, und ich dachte schon damals das wäre das Ende von Anime house…«
Selbst wenn es viele gekauft haben, können die Verkaufszahlen im Vergleich zur ersten Staffel immer noch deutlich eingebrochen sein. Da eine geringe Stückzahl schon für einen Erfolg sorgt, reichen einige OmU-Only-, Mitleids-, »Mir egal, Hauptsache Synchro!«- oder »Ich will nur die Verpackung für den Schrank«-Käufer aus um einen wichtigen Teil der Auflage zu erreichen. Die Anime Publisher sind halt mit einer ungesund loyalen Käuferschaft gesegnet. Außerdem braucht es schon mehr als einen Flop um Pleite zu gehen, finanzielle Vorteile hatten die Entscheidungen von AH aber sicher keine.

»und jetzt drehen wir uns im Kreis und das ist einfach nur das langweilige daran was ändert sich denn jetzt? kauft es euch oder kauft es euch nicht oder importiert es euch so einfach ist das….«
Das zu machen was du zwischen den Zeilen vorschlägst – also einfach die Klappe halten – hilft doch nur AH sonst keinem! AH darf ruhig ständig damit konfrontiert werden, dass sie Mist gebaut haben, besonders weil sich der Fehler durch weitere VÖs zieht.

Natsu90
Gast

Ist schon klar was du sagt vielleicht bessert es sich die Situation bei Anime House in Zukunft ja🙂

BLUEANGEL X
Gast

Na so sicher wäre ich da nicht Natsu90. Den Anime House ist auf die Qualität von Animaze gefallen bestimmt werden sie auch bald Aaron:.Film als neues stamm studio hollen. Die guten Zeiten von Anime House sind vorbei.

Natsu90
Gast

Dass was im Artikel steht war zu erwarten. Da gib es nichts mehr dazu zusagen…bedauerlich.
Außer die die sich jetzt darüber wieder Aufregen….das ist ein wenig langweilig^^

Bell
Gast

Freue mich schon drauf.
Kann es kaum erwarten

Teru
Gast

Gute Zeit für den Release. Noch vor der 3. Staffel. Freu mich auch

Daniel
Gast

Sehr schöne News. Freue mich auf O Ton.
Und bitte auch mit Schuber 🙂

Accelerator
Gast

wenn du dich auf den O Ton freust warum importierst du nicht direkt aus Japan? Würde den Animeproduzenten evtl. mehr helfen
….

Daniel
Gast

Klar. 60€ für eine Volume…

Kuraiko
Gast

Sind da überhaupt Untertitel drauf beim japanischen Import? Englisch würde ja schon reichen.

Daniel
Gast

Zu 99% nur japanisch.

BLUEANGEL X
Gast

Stimmt Daniel auf Japanischen DVD und Bluray sind selten Englische Untertitel drauf.