»Magical Girl Site« weltweit bei Amazon Video im Simulcast

Vor Kurzem wurde angekündigt, dass der »Magical Girl Site«-Anime weltweit bei Amazon Video im Simulcast laufen wird. Deutschland wurde bei dieser Ankündigung jedoch nicht explizit erwähnt.

Produziert wird die Serie bei production doA unter der Regie von Tadahito Matsubayashi. Die Serienumsetzung übernimmt dabei Takayo Ikami, während der Opening-Song von i☆Ris stammt.

Der Horror-Manga ist ein Spin-off von Satōs »Magical Girl of the End«-Manga, das erstmals im Jahr 2013 in Japan erschien. Hierzulande wurde die Reihe von Tokyopop lizenziert, die bisher sechs Bände auf den deutschen Markt brachten.

»Magical Girl Site« wird im April dieses Jahres im japanischen Fernsehen starten.

Promo-Video:

Darum geht es im Manga:
Wenn es eine Hölle auf Erden gibt, dann steckt Aya Asagiri mittendrin. Tagtäglich wird sie in der Schule gemobbt und zu Hause von ihrem Bruder misshandelt. Ohne sich zu wehren, lässt sie all das Leid über sich ergehen, bis eines Tages auf ihrem Bildschirm eine mysteriöse Website auftaucht. Die sogenannte Magical Girl Site verkündet ihr, dass ihre Qualen ein Ende haben. Am nächsten Tag findet Aya einen Zauberstab in Form einer Pistole in ihrem Spind. Als sie gezwungen ist, diesen zu benutzen, wird sie zum Magical Girl …

Quelle: Amazon

Kommentare

28 Kommentare und Antworten zu "»Magical Girl Site« weltweit bei Amazon Video im Simulcast"

avatar
Neueste Älteste
Fall-Moon
Gast
Fall-Moon

Ja, ich würde da auch so traurig oder wütend schauen wie die Mädels auf den Bildern.
Für DVD/Blu-Ray Sammler wie ich es bin, ist ein Simulcast bei Amazon die schlimmstmögliche Nachricht.
Noch keine einzige Serie, die sie im Simulcast brachten, erschien danach auch in physischer Form. Sei es nun Kabaneri of the Iron Fortress, Scum’s Wish, Re:Creators oder das vor kurzem erschienene Inuyashiki.

Für alle die sich über den Simulcast freuen: Gut für euch. Ich nehmen m an, dass er auch in Deutschland laufen wird, wenn die Ankündigung schon ‚weltweit‘ lautet.

Cloud
Gast
Cloud

Sehe ich genau so wie du. Nicht zu vergessen auch Rage of Bahamut Virgin Soul, eine geniale Serie. Nun ist auch diese Lizenz hier weg. Ich hasse diesen Laden!! ! Schön für alle OmU Streaming Gucker, aber scheisse für Sammler oder Fans, die gerne eine deutsche Synchro hätten.

Kazan
Gast
Kazan

Dann beschwert euch bei den hiesigen Publishern, wenn sie die Serien (genauso wie die von Netflix) nicht lizenzieren. In anderen Ländern sind einige davon schon längst auf Disc erschienen. Liegt somit nicht an Amazon und Netflix.

https://www.amazon.fr/Kabaneri-Iron-Fortress-Int%C3%A9grale-Collector/dp/B07774CC3T/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1519120723&sr=8-1&keywords=Kabaneri+of+the+Iron+Fortress

Mana
Gast
Mana

Ich schätze mal die Konditionen sind einfach zu schlecht für viele dt Herausgeber und in anderen Ländern lohnt es sich trotz dessen wohl bisher besser da ja dort auch Anime besser laufen und so eh günstiger sind.

Kirito vi Britannia
Gast
Kirito vi Britannia

Ich meine gehört zu haben, das Scum’s Wish 2018 auf BR/DVD herauskommen soll ?

Mana
Gast
Mana

ES gab keine News in der Art. Der Manga wurde für dieses Jahr bei Kaze angekündigt, wahrscheinlich hast du das durcheinander gebracht, weil Kaze ja Anime und Manga rausbringt aber eben nicht automatisch zu allen beides.

Shinji
Gast
Shinji

Rage of bahamute virgin souls werde ich Amazon nie vergeben. Auch Killing bites fand ich interessant. Jede Amazon lizensierung ist eine zuviel

Mana
Gast
Mana

Amazon hat schon länger einzige Exlisiv-Verträge weswegen auch manche immer klar zu ihnen fallen werden und andere garkeine Chance haben. Auch so bieten die größeren Streaminganbieter einfach mehr Geld den Japanern…

Shinji
Gast
Shinji

Bei Netflix ist zwar Disc Release selten aber wenigstens synchronisieren die und es besteht wenigstens Hoffnung auf ein erscheinen

Kazan
Gast
Kazan

Dann schaue mal nach Frankreich, dann siehst du, dass ein Disc-Relase von Amazon-Lizenzen möglich ist https://www.amazon.fr/Kabaneri-Iron-Fortress-Int%C3%A9grale-Collector/dp/B07774CC3T/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1519120723&sr=8-1&keywords=Kabaneri+of+the+Iron+Fortress

Liegt also ehr an den hiesigen Publishern. Das selbe ist bei Netfilx, dort ist in Frankreich auch schon einiges auf Disc erschienen.

Fall-Moon
Gast
Fall-Moon

Ich vergleiche ja auch immer Äpfel mit Fleisch und Birnen mit Fisch…

Was bringt es dir die Franzosen mit unserem Markt gleichzustellen? Frankreich hat eine ganz andere Ausgangsposition was Anime und Manga betrifft. Dort sind auch Serien wie Mirai Nikki, Higurashi, usw. schon vor Jahren erschienen. Serien, die bei uns jetzt erst nach und nach, langsam nachkommen.
Unsere Publisher holen was geht und was wirtschaftlich gesehen auch sinnvoll ist. Wenn Amazon die Serien nur zu miesen Konditionen vergeben will, dann können unsere Publisher doch nichts dafür.

Cloud
Gast
Cloud

Kann ich dir nur zustimmen

Kazan
Gast
Kazan

@Fall-Moon Das Frankreich ein ganz andere Markt ist brauchst du mir nicht zu erzählen.

Du bist aber wie einige andere, durch das exclusive, den Fehler aufgesessen dass Amazon auch die Disc-Rechte hat. Sie haben die exclusiven Streaming-Rechte, von Disc-Rechte war da nie die Rede gewesen. Das sind nämlich auch zwei unterschiedliche Dinge.

Cloud
Gast
Cloud

@Kazan

Nope. Anbieter wie Netflix und Amazon kaufen sich normalerweise die weltweiten Rechte. Also DIE Lizenz am Anime und nicht nur die Streaming Lizenz davon.

Willi.wonka
Gast
Willi.wonka

Ist zwar toll das ich mir den im simulcast ansehen kann, aber das ist eine der Serien die ich unbedingt auf BD haben will….