»Fairy Tail«-Mangaka arbeitet an »geheimen« Projekt

»Fairy Tail«-Autor Hiro Mashima gab vor Kurzem auf Twitter bekannt, dass er derzeit an einem »geheimen« Projekt arbeitet. Er fügte hinzu, dass er durch die gleichzeitige Arbeit an seinem neuen Manga, an »Fairy Tail« und an diesem neuen Projekt schon »ein bisschen verwirrt« wird.

Kodansha COMICS veröffentlichte schon vor einiger Zeit erste Skizzen zu Mashimas bereits angekündigtem neuem Werk. Die neue Reihe soll sich um »eine neue Art von Fantasy« drehen und ab dem 27. Juni 2018 veröffentlicht werden.

>> Zu den Skizzen von Hiro Mashimas neuem Werk

Mashima startete seine »Fairy Tail«-Reihe im August 2006 im »Weekly Shonen«-Magazin. Insgesamt wurden seither 545 Kapitel veröffentlicht, die in 63 Volumes zusammengefasst wurden.

Tweet:

Bei Amazon bestellen:
>> Box 1 (DVD | Blu-ray)
>> Box 2 (DVD | Blu-ray)
>> Box 3 (DVD | Blu-ray)
>> Box 4 (DVD | Blu-ray)
>> Manga-Reihe

Quelle: ANN

Kommentare (BETA)

2 Kommentare und Antworten zu "»Fairy Tail«-Mangaka arbeitet an »geheimen« Projekt"

avatar
Neueste Älteste
Jack
Gast
Jack

ist ja dann jetzt nicht mehr so geheim