»Sonic the Hedgehog«: Live-Action-Film erscheint später

Jeff Fowler, Regisseur der kommenden Live-Action-Umsetzung von »Sonic the Hedgehog«, gab heute auf Twitter bekannt, dass sich der Release des Films verschieben wird. Der Grund dafür liegt darin, dass das Design von Sonic nach starker Kritik geändert wird.

Als neuen Termin nannte Fowler den 14. Februar 2020 für den Kinostart in den Vereinigten Staaten. Zuvor sollte der Film dort ab November 2019 zu sehen sein. Da der deutsche Kinostart sowieso bereits für Februar 2020 angesetzt war, ist bislang noch unklar, welche Auswirkungen dies für Sonic-Fans in Deutschland und Österreich haben wird.

Werbung

Fowler gibt bei der Realverfilmung von »Sonic the Hedgehog« sein Regie-Debüt. Tim Miller (»Deadpool«) und Toby Ascher sind als ausführende Produzenten beteiligt, während Neal Moritz (»Fast & Furious«-Franchise) als Produzent fungiert. In den Hauptrollen werden James Marsden (»X-Men«, »Westworld«), Tika Sumpter und Jim Carrey (»Die Truman Show«, »Bruce Allmächtig«) zu sehen sein.

Trailer:

Quelle: Crunchyroll

Kommentare

10 Kommentare und Antworten zu "»Sonic the Hedgehog«: Live-Action-Film erscheint später"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Guts
Gast
Guts

Die Zeit sollte ja jetzt reichen Sonic von Grund auf neu zu gestalten und nicht nur ein bisschen am Gesicht herumzufummeln.

Salkin
Gast
Salkin

wird von den deutschen firmen so wenig von dem film erwartet das er so viel später erscheinen soll oder was genau ist der grund

HanjiBuntaichou
Gast
HanjiBuntaichou

Naja, sie müssen Sonic ja komplett überarbeiten, das wird sicher seine Zeit brauchen

Salkin
Gast
Salkin

das die Macher ihre zeit brauchen weiß ich aber warum sollte die deutsche veröffentlichung ca 3-4 monate später sein als die prämiere in den Vereinigten Staaten ?

Matze162
Gast
Matze162

Und dann stillschweigend einstampfen. Das beste was man machen kann.

Guts
Gast
Guts

Ne, den verscherbeln die an Netflix, wie andere Filme davor auch schon.

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Dieser Live Action Film wird mir Sonic the Hedgehog vermiesen, daher werde ich ihn mir, sollte er im Kino kommen nicht anschauen.

TheGuyver83
Gast
TheGuyver83

Mich irritierte eigentlich nur der Fell-Look, der Rest ging eigentlich. Allerdings halte ich eh nicht viel von Game-Verfilmungen, die einzigen die mir echt gefielen waren die ersten Resident Evil und Silent Hill Filme.

Guts
Gast
Guts

Bei Meisterdetektiv Pikachu hatten auch viele Pokemon Fell, passte aber sehr gut zu denen. Bei Sonic ist einfach das Gesicht und die ganze Statur für die Tonne.

AssassinAngel
Gast
AssassinAngel

Ich weiß gar nicht, was hier alle gegen den Film haben. Ihr kennt den doch noch gar nicht und die Vorschläge für das Redesign von Sonic finde ich wirklich gut. Also ich werde mir den Film definitiv im Kino angucken