Erinnerung: Ghibli-Marathon heute bei ProSieben MAXX

Bereits vor einigen Tagen haben wir darüber berichtet, dass ProSieben MAXX am Tag der Deutschen Einheit zahlreiche Anime-Serien und -Filme zeigen wird. Bereits in wenigen Stunden beginnt das 25-stündige Anime-Sonderprogramm, das bis in die Nacht zum 4. Oktober andauern wird.

Große Ghibli-Tag bei ProSieben MAXX

Der lange Anime-Tag beginnt bereits um 04:35 Uhr mit einigen Wiederholungen der letzten Tage. Um 10:15 Uhr ist dann der Film »Digimon Adventure tri. Chapter 2« zu sehen, bevor es am Mittag mit dem großen Ghibli-Marathon losgeht. Hier haben sich nach der Ankündigung vor einigen Wochen die Zeiten allerdings ein wenig verschoben.

Um 12:00 Uhr startet »Kikis kleiner Lieferservice« 40 Minuten früher als ursprünglich geplant. Im Anschluss sind die Filme »Das wandelnde Schloss«, »Mein Nachbar Totoro«, »Chihiros Reise ins Zauberland« und »Das Schloss im Himmel« zu sehen. Um 22:40 Uhr erwartet euch dann die deutsche TV-Premiere der Dokumentation »Hayao Miyazaki – Never Ending Man« und ab Mitternacht werden drei Ghibli-Filme noch einmal wiederholt.

Anime-Programm am 3. Oktober

04:35 Uhr: Detektiv Conan (Wdh. – 2 Folgen)
05:20 Uhr: Captain Tsubasa (Wdh. – 3 Folgen)
06:35 Uhr: Hunter x Hunter (Wdh. – 3 Folgen)
07:50 Uhr: Naruto Shippuden (Wdh. – 3 Folgen)
08:55 Uhr: One Piece (Wdh. – 3 Folgen)
10:15 Uhr: Digimon Adventure tri. Chapter 2 (Wdh.)
12:00 Uhr: Kikis kleiner Lieferservice
13:55 Uhr: Das wandelnde Schloss
16:05 Uhr: Mein Nachbar Totoro
17:45 Uhr: Chihiros Reise ins Zauberland
20:15 Uhr: Das Schloss im Himmel
22:40 Uhr: Hayao Miyazaki – Never Ending Man
00:00 Uhr: Chihiros Reise ins Zauberland (Wdh.)
02:05 Uhr: Mein Nachbar Totoro (Wdh.)
03:30 Uhr: Das Schloss im Himmel (Wdh.)

Quelle: ProSieben MAXX
© Nibariki • Studio Ghibli

Kommentare

8 Kommentare und Antworten zu "Erinnerung: Ghibli-Marathon heute bei ProSieben MAXX"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Kuraiko
Gast

na hoffentlich landen die Filme auch in der Mediathek.

Aslan Golzine
Gast

hoffe ich auch, dann kann man sie ganz gemütlich anschauen

Daniel
Gast

Ich denke nicht das Pro7maxx die Streaming Rechte für diese Filme hat.

maddest
Gast

Schon die letzten Male konnte man die Studio Ghibli Filme danach in der Mediathek finden und auch diesmal ist es nicht anders.
Die meisten stehen schon zur Verfügung.
Lediglich bei der Dokumentation nacher bin ich mir unsicher, da wird man dann sehen.

maddest
Gast

Die Doku gibts nun auch in der Mediathek.

Lumicron
Gast

Werds natürlich mitnehmen, aber zum Aufnehmen besser kinowelt hd, weil da hatt man keine Werbeunterbrechung, und die filme laufen da relativ offt, ausserddm laufen da fast alle studio gjibli filme!

KuroKen
Gast

Die Dokumentation war mittelmäßig, finde ich…

Vegeta
Gast

Habe es nebenher mal geschaut, so viele Wiederholungen reizen einfach nicht. Von der Dokumentation hatte ich mir aber auch mehr versprochen. Sicherlich sieht man gut Hayao Miyazakis Art, dieser Perfektionismus, das Hadern mit dem Alter und wie noch immer seine Augen leuchten wenn er neue Projekte angeht (das fand ich wirklich faszinierend wie sein »Wesen« sich in den Moment ändert), aber es ist relativ unschön geschnitten gewesen. Szenen brechen plötzlich ab, Belanglosigkeiten werden sehr lang ausgedehnt auch sein Hadern mit dem Alter ist irgendwann genug vertieft und generell will die Doku keinen roten Faden folgen. Außer das Raupen Projekt gibt es im Grunde kaum eine Basis die als Inhalt dient. Was ich aber gut fand war, dass man auch negatives nicht beschönigt hat. Vielleicht ist es für die Japaner auch einfach normal, aber der raue Ton der zeitweise herrschte war schon etwas das man sicher in so einigen anderen Dokus lieber rausfallen lässt.