Neues Visual zu »Le Cirque de Karakuri«

Auf der offiziellen Webseite von »Le Cirque de Karakuri« (Karakuri Circus) wurde heute ein neues Visual veröffentlicht, das ihr euch weiter unten ansehen könnt. Die Serie startet am 11. Oktober im japanischen Fernsehen und bei Amazon Prime.

Der Anime entsteht unter der Regie von Satoshi Nishimura bei den Studios VOLN und Twin Engine. Toshiki Inoue und Kazuhiro Fujita sind dabei für die Serienkomposition zuständig, während Takahiro Yoshimatsu die Charakterdesigns erstellt. Yuuki Hayashi ist für die Musik verantwortlich. Der Opening-Song wird von der Band BUMP OF CHICKEN beigesteuert.

Fujita veröffentlichte den originalen Manga von 1997 bis 2006 im »Weekly Shonen Sunday«-Magazin und Shogakukan hat bis heute 43 Bände publiziert. Der Anime soll aus insgesamt 36 Episoden bestehen.

Alle bisher angekündigten Herbst-Simulcasts findet ihr in unserem Simulcast-Guide im Überblick.

Visual:
karakuri_newvisual

Darum geht es:
Der Protagonist Masaru hat nach dem Tod seines Vaters großes Glück geerbt. Jedoch versuchen einige Leute mit allen Mitteln ihm sein Glück zu stehlen, auch wenn es Masarus Tod bedeuten würde. Nachdem er beinahe von seltsamen Personen gekidnappt wird, bekommt er Hilfe von Narumi. Schnell findet Masaru heraus, dass es sich bei seinen seltsamen Gegnern um Holzpuppen mit gewaltiger Stärke handelt. Nach einem harten Kampf muss Narumi zugeben, dass er kein Gegner für sie ist und gerade als er anfing zu denken, dass Masaru gefangen wird, kommt Shirogane, Masarus Beobachter, mit einer Waffe aus Frankreich – der Marionette Arlequin. Hier beginnt die Geschichte von Karakuri Circus.

Quelle: ANN

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar