»One Punch Man 2«: Preview zum dritten Teil der OVA

Auf der offiziellen Webseite von »One Punch Man« wurde heute ein Preview-Video zum zehnminütigen dritten Teil der OVA zur zweiten Staffel veröffentlicht, der am 25. Dezember 2019 zusammen mit dem dritten Volume des japanischen Disc-Releases veröffentlicht wird.

Zweite Staffel lief im Frühjahr 2019

Die zweite Staffel von »One Punch Man« entstand im Studio J.C.Staff (»Food Wars!«) unter der Regie von Chikara Sakurai (»Majimoji Rurumo«). Tomohiro Suzuki (»BoogiePop and Others«) schrieb das Skript, während Chikashi Kubota für die Charakterdesigns verantwortlich war.

Hierzulande wurde die Serie von KAZÉ lizenziert. Die erste Staffel ist bereits mit deutscher und japanischer Sprachausgabe auf DVD und Blu-ray erhältlich. Die zweite Staffel wurde in der vergangenen Frühjahr-Season bei Anime on Demand im Originalton mit deutschen Untertiteln im Simulcast gezeigt.

>> Zur Serie bei Anime on Demand

Preview:

Handlung:

Saitama ist ein Held, der nur aus Spaß zum Helden wurde. Nach dreijährigem »Spezial«-Training wurde er so stark, dass er praktisch unbesiegbar ist. Seine mächtigsten Gegenspieler schaltet er mit einem einzigen Schlag aus, daher sein Nickname »One Punch Man«. Doch unüberwindbar stark zu sein ist eine ziemlich langweilige Angelegenheit. Und so mag seine Leidenschaft für das Helden-Dasein zusammen mit seinen Haaren verloren gegangen sein … Dumm nur, dass er noch immer täglich mit neuen Gegnern konfrontiert wird. Wie lange wird Saitama so noch weitermachen können?

Quelle: onepunchman-anime.net
© ONE, Yusuke Murata/SHUEISHA, Hero Association HQ

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar