Anime-Studio XEBEC wurde endgültig geschlossen

yuuna-he5

Das Animationsstudio XEBEC gab vor Kurzem bekannt, dass die Übergabe der Produktionsbetriebe an andere Unternehmen unter IG Port, der Muttergesellschaft des Studios, am 31. Mai vollständig abgeschlossen wurde und sich sämtliche Abteilungen nun unter der Leitung anderer Studios befinden. Zudem bedankte man sich in einer letzten Nachricht bei den Fans und Mitarbeitern für die Unterstützung über die vielen Jahre.

Studio produzierte viele populäre Serien

Bereits im November letzten Jahres gab IG Port bekannt, dass man beschlossen hat, den Produktionsbetrieb von Studio XEBEC, das unter anderem durch Serien wie »To Love-Ru« und »Yunas Geisterhaus« bekannt ist, an das Studio Sunrise zu übertragen. Grund dafür waren finanzielle Defizite, die Einnahmen aus dem Lizenzgeschäft nicht ausgleichen konnten. Dadurch war XEBEC auf Aufträge anderer Studios angewiesen (wir berichteten). Die Kosten der Übernahme betrugen 300 Millionen Yen (ungefähr 2,37 Millionen Euro).

Obwohl das Studio bereits einige populäre Werke produzierte, verbesserte sich das Finanzergebnis nicht. So musste IG Port eine Lösung hierfür finden und kam letztlich zu dem Schluss, dass das im Mai 1995 gegründete Studio XEBEC dem seit 46 Jahren bestehenden Studio Sunrise untergeordnet werden muss.

Tochterunternehmen wird zu IG zwei

Auch der Produktionsbetrieb von XEBECs Tochterunternehmen XEBECzwei, das derzeit an dem kommenden Anime »Fafner The Beyond« arbeitet, wurde an Production I.G übergeben. Das Studio hat für die Übertragung das Studio IG zwei gegründet, das den Betrieb am 1. April aufgenommen hat (wir berichteten).

Quelle: Crunchyroll
©TADAHIRO MIURA/SHUEISHA, YURAGISONOYUNASAN COMMITTEE

Kommentare

14 Kommentare und Antworten zu "Anime-Studio XEBEC wurde endgültig geschlossen"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Oli
Gast

Das wars dann wohl mit To-Love Ru 😀

Levi
Gast

Warum ? Das können ja jetzt die neuen Studios übernehmen

Momo
Gast

To Love Ru kann man eh als abgeschlossen betrachten, die OVAs haben ja viele Kapitel animiert die spät im Manga vorkamen, noch ne dritte Staffel von Darkness macht da nicht mehr viel Sinn.

BunnyHunter
Gast

Da soll doch noch eine Special Manga Ausgabe rauskommen vieleicht kommt dann da noch eine schöne abschliesende OVA mit raus wobei ich bei To Love Ru lieber ein offenes ende hätte gibt dann etwas mehr hoffnung auf eine Fortsetzung aus dem albernen Harem Plan wird ja wohl eh nix wäre meines erachtens auch etwas geschmacklos und selbst für einen Anime unrealistisch ( von Hentai machwerken die solche lächerlichen männer oder jungs Fantasien befeuern mal abgesehen 🙂

Haru
Gast

Unrealistiasch weniger Rito, kann Lala heiraten und zum Imperator aufsteigen, damit könnte er mehrere Legale Frauen haben

BunnyHunter
Gast

Schade das Studio hat einige neiner lieblings Animes Produziert ich hoffe das alle Mitarbeiter von den anderen Studios übernommen werden und das Knowhow rüber gerettet wird und das ein paar meiner lieblings Animes dort weitere staffeln Produziert bekommen .

BunnyHunter
Gast

Huch sry für das holprige deutsch und rechtschreibfehler ^^
Leider wurde trotz update noch keine korrektur funktion für das forum eingebaut @ Redaktion bitte baut das beim nächsten update mal ein . ^^

Robin Hirsch
Admin

Wir arbeiten daran. 😉

Yuya Sakaki
Gast

Das könnte also der Grund für die to love ru Verschiebung sein hm interessant..

Dru
Gast

Welche Verschiebung? Der Anime ist halt zu Ende gegangen und es wurde bisher kein neuer angekündigt. Falls du die Verschiebung des deutschen Release meinst, dann liegt das eher an FilmConfect und nicht an Xebec.

Yuya Sakaki
Gast

Meinte des Deutschen release.. denke aber das die vlt nochmal VLT was überarbeitet haben da vlt neue Lizenzgebühren oder Sowas in der Richtung hätte sein können…

jojo
Gast

Yunas Geisterhaus fand ich ganz Amüsant, schade um das Studio!

Kaan
Gast

Yunas geisterhaus war echt gut

pat
Gast

Schade. Liegt vl daran dass die Volumes von To Love Ru immer verschoben werden. Bin ob der Rest noch erscheint sind auch viele Sachen offen.
Ovas und die restlichen Darkness Vols (3+4).